23.09.2008
8:22

prä-photokina News: Die Messe läuft

Das Fotointern-Team ist in Köln und wir schauen noch ein letztes Mal auf die prä-photokina-News der letzten Woche zurück. (Bild: Pressezentrum der photokina)

Ab heute Dienstag geht’s nun bis am kommenden Sonntag mit tagesaktuellen Highlights von den Hersteller-Shows und und News-Ankündigungen direkt aus Köln weiter. Und kurz darauf folgt das Fotointern-Heft, welches teilweise auch gleich vor Ort produziert wird.

Wenn jemand noch mehr wissen möchte, ein ganz spezielles Interesse oder sonst eine Anregung hat, dann darf man jederzeit am Ende dieses oder eines der kommenden Beiträge einen Kommentar hinterlassen.

Adobe stellt auf der Labs Webseite den Lightroom Version 2.1 Release Candidate zum Download bereit, der einge neue Kameras unterstützen, einige bisherige Fehler bereinigen und die Performance verbessern soll.

Apple erweitert die RAW-Unterstützung in Mac OS X. Das Digital Camera RAW Compatibility Update 2.2 ergänzt auf diesem Weg die Fotoprogramme Aperture 2.1.1 und iPhoto ’08 für zahlreiche Kameras (Canon EOS 1000D, Kodak DCS Pro SLR/n, Nikon D700, Olympus E-420, Olympus E-520 und SP-570, Samsung GX-10 und GX-20, Sony DSLR-A300 und DSC-R1) und ist sowohl mit Mac OS X 10.4 “Tiger” Mac OS X 10.5 “Leopard” kompatibel. Hier geht’s zum Download.

Canon zweite grosse Newsrunde brachte den lange erwarteten Nachfolger der Canon EOS 5D, die EOS 5D Mark II. Die neue Kamera bringt einen deutlichen Sprung auf 21 Megapixel Auflösung und fällt vor allem auch durch die Videofunktion in HD-Qualität und den verhältnismässig tiefen Preis auf. Parallel zur 5DII wird von Canon zudem das EF 24/1.4 L Objektiv in der Version II neu aufgelegt.
Im Kompaktkamerasegment gibt’s von Canon standesgemäss Neuigkeiten im Überfluss: Am oberen Ende wurde die Powershot G10 mit knapp 15 Megapixel Auflösung, Digic 4 Prozessor und einem 28-140mm (entspr. KB) bildstabilisierten Objektiv lanciert.
Auch die PowerShot S5 IS wird aktualisiert, und zwar gleich im Doppelpack: Die Canon PowerShot SX1 IS mit CMOS-Sensor und HD-Videoaufzeichnung und die SX10 IS, die VGA-Videos filmt. Beide Kameras haben ein 20fach optisches Weitwinkelzoom, zehn Megapixel Auflösung und DIGIC-4-Prozessor.
In der Ixus-Klasse gabs auch Neuigkeiten: Die 980 IS ist in Silber, Schwarz sowie limitiert in rot erhältlich bietet eine manuellen Aufnahmemodus, während die Ixus 870 IS in Gold oder auch in Silber daher kommt.

Casio stellt eine weitere High-Speed-Kamera, die Exilim EX-FH20 vor. Sie ist etwas langsamer als die Exilim Pro EX-F1, dadurch aber auch preisgünstiger.

Epson bringt zwei neue Stylus Photo Multifunktionsgeräte (Photo PX700W und PX800FW) vor. Beide beherrschen neben dem Fotodruck das Scannen und Kopieren, zweiterer kann zudem faxen.

Kodak lanciert den weltweit ersten digitalen wireless Fotorahmen mit einem OLED Panel, was eine herausragende Bildqualität verspricht.

Lexar bietet ab Ende September seine Professional UDMA CF-Karte mit 16 GBytes Speicherkapazität an.

Mamiya erneuerte mit dem ZDb Digital Back sein 22 Megapixel Digitalrückteil, welches mit einem sehr tiefen Preis das digitale Mittelformat wohl weiter verbreiten soll.

Multiblitz stellt zur photokina einen neuen Ringblitz und mit dem Compact Plus ein neues Einsteiger-Blitzsystem vor.

Philips stellt einen neuen digitalen 8-Zoll-Bilderrahmen im 4:3-Format mit einer Auflösung von 800 x 600 Pixel vor. Der 8FF3WMI bietet Wi-Fi, drahtloses Foto-Streaming, automatische Bildausrichtung, ein kartenleser für viele Speicherkartentypen, eine USB-2 Host, eine drahtlose FotoManagement-Software automatisches Ein- und Ausschalten des PhotoFrames über einen Sensor.

Rollei präsentiert zur photokina die XS-10 inTouch, wobei die Kamera, wie’s der Name suggeriert, per 3-Zoll Touch-Screen kontrolliert wird. Das ergonomisch geformte Vollmetallgehäuse vermittelt eine hohe Wertigkeit und kommt mit 130g trotzdem leicht daher.

Quato brint zwei neue, hochwertige Monitoren, die Intelli Proof 240 und 262 excellence. Die beiden TFT-Displays sind für eine besondere Farbtreue optimiert und decken 102 Prozent des NTSC-Farbraumes ab.

Anmerkung: Da die Menge der täglichen Neuigkeiten zurzeit derart gross ist, bitten wir um Verständnis, dass wohl nicht jede Neuigkeit Platz gefunden hat. Ergänzungen sind in den Komentaren aber sehr willkommen, und auch wünsche und Anregungen für die photokina-Berichterstattung nehmen wir so gerne entgegen.

Kommentar schreiben:

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI

Top Story

Samsung NX mini: Erste Eindrücke mit der kleinsten Systemkamera

Samsung NXminiDie bereits vor kurzem angekündigte Samsung NX mini ist in den Startlöchern. Sie dürfte in etwa zwei Wochen in der Schweiz verfügbar sein. Fotointern.ch hatte Gelegenheit eines der ersten Exemplare dieser Mini-Systemkamera in der Praxis zu erproben und begaben uns mit der kleinsten Systemkamera auf einen Bummel durchs alte Zürich. Hier unsere Eindrücke … Weiterlesen »