21.02.2012
7:04

Panasonic präsentiert das wasserdichte Smartphone «Eluga»

Panasonic Europe hat auf ihrer alljährlich stattfindenden Hausmesse in Hamburg ihre Consumer Electronic-Neuheiten präsentiert, darunter das Smartphone «Eluga». Das Android-Phone verfügt über eine 8 Mpx Foto- und Video Autofokus-Kamera, ist wasser- und staubdicht, hat einen 4,3“ OLED Touchscreen, und wiegt 103 Gramm.

Die einwöchige Hausmesse des Unternehmens findet dieses Jahr in Hamburg statt, um das 50-jährige Jubiläum am ersten europäischen Firmenstandort zu feiern. Im Mittelpunkt der Convention stehen Smart Solutions und damit innovative Energielösungen sowie verschiedene Produktneuheiten – darunter die neuesten Smart Viera Fernsehgeräte, neue Smartphones, Heimkinosysteme sowie die gesamte Linie der Digitalkameras und Camcorders.

Als Höhepunkt wurde das neue Smartphone «Eluga» präsentiert

Das neue Smartphone «Eluga» von Panasonic stösst bei den 400 anwesenden Journalisten auf grosses Interesse

Das Eluga ist bis zu 30 Minuten in einem Meter Tiefe wasserdicht

Das neue Smartphone ist versiegelt und damit wasserdicht bis zu einem Meter Tiefe und 30 Minuten Dauer, sowie staubgeschützt gegen bis zu 75 Mikrometer grosse Partikel und maximal acht Stunden Dauer. Es beruht auf dem Android-Betriebssystem GHingerbread 2.3.5, soll jedoch bereits im Frühjahr mit der neueren Version 4.0 (Ice Cream Sandwich) versehen werden. Es verfügt über einen 1GHz Dual Core Prozessor von Texas Instruments, 1 GB RAM Arbeitsspeicher und 8 GB Speicherkapazität. Es präsentiert sich 7.8 mm dünn mit einem grossen OLRED-Touchscreen, der 66% der Frontfläche abdeckt

Die integrierte Autofokus-Kamera hat 8 MP Auflösung, Digitalzoom, Bildstabilisator und ist auch als Videorekorder (Codec H.263, H.264; MPEG4, DivX support) ausgelegt. Es hat einen G-Sensor für den GPS-Empfänger, sowie einen Beschleunigungsmesser. Das kaptive OLED Touchscreen-Display weist eine Diagonale von 10,9 cm (4.3“) auf, hat eine qHD-Auflösung von 960 x 540 Pixel und zeigt 16 Millionen Farben. Die «Swipe and Share»-Funktion ermöglicht es, Bilder direkt vom Telefon auf einen TV oder einen Cloud-basierten Empfänger zu übertragen oder Filme vom Eluga auf einen Fernseher zu streamen. Die Viera-Remote App macht aus dem Telefon eine Fernbedienung für weitere Endgeräte, wie Viera TVs, DIGA Bluray Player und -Recorder, Heimkinosysteme oder Digitalkameras. Der integrierte 1‘150 mAH Akku ergibt eine Sprechzeit von 240 Minuten und eine Standby-Zeit von 300 Stunden. Das Gerät ist in Silber oder Schwarz erhältlich und dürfte in der Schweiz um die 600 Franken kosten. Panasonic will bis zum Ende des Geschäftsjahres 2015 weltweit 15 Millionen Geräte absetzen.

Die technischen Daten zum neuen Smartphone von Panasonic finden Sie hier als pdf.

Panasonic zeigt ferner auf der Convention in Hamburg ihr ganzes Portfolio neuer Energielösungen (z.B. Solarpanels und LED-Leuchten) über die digitalen AV-Produkte und Viera Fernseher bis hin zum gesamten Line-up der Lumix-Digitalkameras und Camcorder – das allerdings keine Überraschungen enthält.

Lumix Digitalkameras und Camcorder

Auf der diesjährigen Convention wird das gesamte Sortiment der Lumix Digitalkameras ausgestellt, einschliesslich der spiegellosen Systemkameras des Lumix G Systems. Zu den Highlights im Bereich optischer Produkte zählen insbesondere die kürzlich vorgestellten Neuheiten Lumix FT20 und TZ31 oder wasserdichten Modelle FT4 und FT20.

Ausserdem stellt Panasonic ein umfassendes Line-up neuer Camcorder vor. Die High-End Full HD Modelle HC-X900M, HC-X909 und HC-X800 bieten die beste Bildqualität aller bisherigen Panasonic Camcorder. Dies liegt an der Kombination aus dem 3MOS System Pro Sensor, dem Leica Dicomar Objektiv mit Nano Oberflächenvergütung und der Crystal Engine Pro II.

 

Smart Energy Solutions

Mit umfassenden Energielösungen bekennt sich Panasonic auf der Convention 2012 erneut zu seiner Vision, bis zum 100-jährigen Firmenjubiläum im Jahr 2018 das führende Unternehmen für grüne Innovationen in der Elektronikindustrie zu werden.

Neue LED-Energiesparlampen von Panasonic in Birnenform mit E27-Fassung

Ab April wird Panasonic in Europa zum Beispiel erstmals LED Energiesparlampen verkaufen. Zu sehen sein werden unter anderem eine E27 LED Energiesparlampe, eine E14 LED Energieleuchte in Kerzenform und die mit zahlreichen Awards und Preisen ausgezeichnete Nostalgic Clear LED Energiesparlampe. Die Panasonic Convention finden diese Woche in Hamburg statt und markiert damit den 50, Jahrestag der Gründung von Panasonic Europa. Sie ist als Neuheiten- und Produkteschau eingeladenen Kunden und Journalisten aus ganz Europa zugänglich.

Kommentar schreiben:

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI

Top Story

175 Jahre Fotografie – Die Geschichte der photokina

Photokina LeadSeit mehr als sechs Jahrzehnten wurden auf der photokina in Köln im Zweijahres-Rhythmus die neuesten Produkte lanciert, Trends aufgedeckt und neue Stilrichtungen in den Bilderschauen gezeigt – es wurde Fotogeschichte geschrieben. Sie ist heute die weltweit bedeutendste internationale Leitmesse der Foto- und Imagingbranche. Im Jubiläumsjahr der Fotografie blicken wir auf die erfolgreiche Geschichte der photokina zurück. Weiterlesen »