1.10.2013
13:00

PowerDirector 12: schneller Videoeditor mit MultiCam-Funktion und 4K-Output

CyberLink PowerDirector12 Boxen Deluxe und UltimateCyberLink hat die zwölfte Version ihres Videoeditors PowerDirector veröffentlicht. Die Windows-Software soll wesentlich schnelleres Processing als die Vorgängerversion bieten. Neu sind u.a. die Unterstützung für 4K- bzw. UHD-Video und Multicam-Aufnahmen mit bis zu vier Kameras. 

Die «CyberLink PowerDirector 12»-Softwarepakete zur Videobearbeitung stellen innovative Funktionen bereit, die auf dem neusten Stand der Technik sind und mit denen begeisterte Videofilmer anspruchsvolle Video- und Fotoprojekte dynamisch und intuitiv erstellen können.

Die PowerDirector 12 Ultimate Suite stellt eine komplette Bearbeitungslösung für engagierte Cutter und Filmer dar, die leistungsstarke, schnelle und professionelle Werkzeuge für Videoproduktion suchen. Das Paket besteht aus den drei vollständig kompatiblen Programmen: PowerDirector 12, ColorDirector 2 und AudioDirector 4 für Videoediting, und Audiobearbeitung.

 

Die wichtigsten und neue Funktionen

1. PowerDirector 12 – Videoediting:

Intuitive Bearbeitungsumgebung: Anfänger wie auch Profis können mit über 100 Bearbeitungswerkzeugen und mehr als 400 Effekten professionelle Videos einfach erstellen.

NEU – MultiCam Designer: führt Videoaufnahmen einer Szene zusammen, die mit bis zu vier verschiedenen Kameras aufgenommen wurden und liefert direkt das synchronisierte Filmmaterial. (Die simultan entstandenen Aufnahmen aus verschiedenen  Quellen können per Timecode, Audiospure oder manuell synchronisiert werden.)

Durchgehende 4K-/UHD- sowie  3D-Bearbeitung: PDR12 beherrscht das Importieren, Bearbeiten und Exportieren von 4K- bzw. UHD-Auflösungen und 3D-Videos und ermöglicht so die Produktion von einzigartigen und hochqualitativen Projekten.

NEU – Themen-Designer: PDR12 bietet über 30 animierte Designvorlagen, mit denen sich professionelle 3D-Videoprojekte einfach erstellen und gestalten lassen.

Inhaltsanalyse: Innovative Technologien, wie das Analysieren des Filmmaterials und das automatische Auswählen der besten Filmszene  ermöglichen eine neue Form der Videobearbeitung.

NEU – Bewegungsunschärfe-Effekt: Hinzufügen von realistischen Bewegungseffekten in Bild-im-Bild (BiB) Objekten und Titeln.

NEU – Miniatur-Effekt: Der aus der Fotografie bekannte Tilt-Effekt, der echte Stadtansichten und Landschaften wie die von Modelleisenbahnanlagen aussehen lässt, kann auch auf passende Videoaufnahmen angewendet werden.

NEU – TrueVelocity 4 Bearbeitungs-Engine: Die neue Engine reduziert die Bearbeitungszeit von Videos mit dreimal schnellerer Videokodierung durch «Intel AVX2»-Unterstützung.

 

2. ColorDirector 2 – professionelle Farbanpassung:

Intuitive Farbanpassung für Postproduktion: enthält umfassende Funktionen für die Korrektur von Weissabgleich, Tonwerten und die Veränderung und Anpassung von Farben im Video.

NEU – HDR Video: Mit der besonderen CyberLink Technologie können Videos mit HDR-Effekt verfeinert werden, indem eine grössere Dynamik in Szenen eingefügt wird und die besten Bereiche des Filmmaterials damit hervorgehoben werden.

Intelligente Bewegungsverfolgung: Diese Funktion isoliert Objekte in in einer Videoszene und erfasst deren Bewegung, sodass diese gezielt farblich bearbeitet werden können. So kann beispielsweise ein T-Shirt einer Person über eine längere Videosequenz umgefärbt werden.

 

3. AudioDirector 4 – Audio-Soundtracks bearbeiten:

Soundtrack-Bearbeitung: Audiospuren in Videos einfach bearbeiten und mit 7.1 Multi-Kanal Sound sowie visueller Synchronisierung ausstatten.

NEU – 5.1 / 7.1 Kanal Surround-Sound Panning: Erstellen anspruchsvoller Surround-Sound Projekte mit dynamischer Panning-Technologie von Mono- als auch Multikanal-Audiodateien.

NEU – Rauschminderung und Brummton-Entfernung: effektives Reduzieren von Breitband- und Hintergrundgeräuschen zusammen mit Niedrigfrequenz-Brummen und Summtönen von Audiodateien, für ein sauberes und natürliches Audio-Ergebnis, welches die Qualität des gesamten Videoprojektes erheblich steigert.

 

Preis und Verfügbarkeit

Die erwähnten Windows-Programme gehören zur «CyberLink Creative Director»-Familie und sind einzeln sowie in diversen Paketen verfügbar. Die Programme sind bereits im Handel erhältlich und können auch im CyberLink Online Store heruntergeladen werden.

PowerDirector 12 kostet in der einfachste Variante «Deluxe» CHF 79.99. Zusammen mit ColorDirector 2 (einzeln CHF 139.99), AudioDirector 4 wird das Programm im Paket «PowerDirector 12 Ultimate Suite» für CHF 269.99 angeboten.

Zusammen mit dem ebenfalls neuen PhotoDirector 5 sind die Programme als CyberLink Director 2Suite für 284.99 erhältlich

 

Weitere Infos

CyberLink Produktinfos und Download von Demoversionen

Die Programme laufen unter Windows XP/Vista/7/8.

PowerDirector 12 Ultimate (Produktseite)

PowerDirector 12 Deluxe (Produktseite)

ColorDirector 2 (Produktseite)

AudioDirector 4 (Produktseite)

.

Kommentar schreiben:

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI

Top Story

175 Jahre Fotografie – Die Geschichte der photokina

Photokina LeadSeit mehr als sechs Jahrzehnten wurden auf der photokina in Köln im Zweijahres-Rhythmus die neuesten Produkte lanciert, Trends aufgedeckt und neue Stilrichtungen in den Bilderschauen gezeigt – es wurde Fotogeschichte geschrieben. Sie ist heute die weltweit bedeutendste internationale Leitmesse der Foto- und Imagingbranche. Im Jubiläumsjahr der Fotografie blicken wir auf die erfolgreiche Geschichte der photokina zurück. Weiterlesen »