2.01.2014
23:00

Neues Samsung Flaggschiff NX30: Fotos aus jeder Perspektive

Samsung NX30Update: Die Samsung NX20 erhält eine Nachfolgerin, die NX30. Die neue Kompaktsystemkamera ist in vielen Teilen der modernsten Bedienungs- und Übertragungstechnik angepasst und verfügt über ein neuartiges Sucherkonzept, bei dem sowohl der elektronische Sucher als auch das Display dreh- und schwenkbar sind.

Die neue Flaggschiff-Systemkamera Samsung NX30 bietet einen um 80 Grad nach oben beweglichen Amoled-Sucher mit einer Auflösung von 2,35 Megapixeln, sowie ein ebenfalls dreh- und schwenkbares 3-Zoll-Amoled-Display. Mit den beiden Suchern kann nicht nur jede Aufnahme-Perspektive mühelos realisiert werden, sondern es ist auch die volle Bildkontrolle bei extremen Licht- und Kontrastsituationen, zum Beispiel auf Schneefeldern oder am Strand, gewährleistet.

Samsung NX30

Weiter gehören der 20,3-Megapixel-APS-C-Sensor und der ultraschnelle Hybrid-Autofokus zur technischen Ausstattung. Als eines der ersten Modelle enthält die NX30 zudem die jüngsten Smart Camera 3.0 Features zum komfortablen Bearbeiten und Teilen direkt von der Kamera. Dank NFC und mittels «Tag & Go» können Bilder nur durch Berührung und ganz ohne Konfiguration übertragen werden.

Samsung_NX30_and_16-50mm

 

Hybrid-Autofokus für schnelle Foto- und Videoaufnahmen

Der neuartige Hybrid-Autofokus vereint die Schnelligkeit von Phasendetektion-Autofokus mit der Präzision eines Kontrast-AF. Bei der kürzesten Verschlusszeit von 1/8’000 Sekunde und einer Bildfolge von neun Bildern pro Sekunde werden auch sehr schnelle Bewegungen im Detail festgehalten. Für detailreiche und rauschfreie Bilder sorgen der 20,3-Megapixel-APS-C-Sensor, der DRIMe IV-Bildprozessor und die hohe Lichtempfindlichkeit von 100 bis 25’600 ISO.

Videos speichert die NX30 in 60p Full HD-Auflösung, also 1’920 x 1’080 Bildpunkten. Verwackelten Filmaufnahmen beugt die leistungsstarke Dual IS-Technologie vor, die optische und digitale Bildstabilisierung kombiniert. Optimale Tonaufnahmen erlaubt der Anschluss eines externen Mikrofons. Per HDMI-Ausgang sind die Aufnahmen von der Kamera direkt auf ein Fernsehgerät oder einen externen Monitor übertragbar.

Samsung NX30 and 16-50mm

Die Samsung NX30 mit dem neuen lichtstarken Universalzoom 1:2.0-2.8/16-50 mm 

 

Smart Camera 3.0: Bilder draht- und konfigurationslos teilen

Die NX30 ist eines der ersten Modelle, die mit den jüngsten Smart Camera 3.0 Features ausgestattet sind. So lassen sich Fotos nun noch einfacher drahtlos und ohne die Speicherkarte zu entfernen auf andere Geräte übertragen. Dafür sorgt die Integration von NFC (Near Field Communication). Unter dem Motto «Tag & Go» ist lediglich eine Berührung der NX30 mit einem NFC-fähigen Empfängergerät nötig – schon ist ohne weitere Einstellungen eine Verbindung hergestellt. Die neue Funktion «Photo Beam» erlaubt das unmittelbare und automatische Übertragen von Fotos auf ein Smartphone oder Tablet, ohne dass der Nutzer eingreifen muss. Das Speichern und Teilen der Aufnahmen auf Diensten wie Dropbox wird damit erheblich vereinfacht. Dafür erhalten Nutzer für ein Jahr 50 GB kostenlosen Speicherplatz.

Samsung NX30 Sensor

Mit der NX30 haben anspruchsvolle Fotografen Zugriff auf das kontinuierlich erweiterte Samsung NX-System und damit inzwischen eine breite Auswahl an 13 hochwertigen Objektiven für unterschiedlichste Bedürfnisse. Neu hinzukommen ausserdem das lichtstarke und wetterfeste 1:2-2.8/16-50 mm Premiumobjektiv und das 1:3.5-5.6/16-50 mm Power Zoom-Objektiv.

Preis und Verfügbarkeit

Die Samsung NX30 ist ab Februar 2014 in der Farbe Schwarz im Kit mit dem 3.5–5.6/18-55 mm OIS III Standardzoom-Objektiv oder ohne Objektiv erhältlich. Der Lieferumfang umfasst zudem Adobe Photoshop Lightroom 5.

Update vom 6.1.2014: Der Preis für das Kit beträgt 1229 Schweizer Franken.

Weitere Informationen finden Sie unter www.samsung.ch

 

Kommentar schreiben:

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI

Top Story

Samsung NX mini: Erste Eindrücke mit der kleinsten Systemkamera

Samsung NXminiDie bereits vor kurzem angekündigte Samsung NX mini ist in den Startlöchern. Sie dürfte in etwa zwei Wochen in der Schweiz verfügbar sein. Fotointern.ch hatte Gelegenheit eines der ersten Exemplare dieser Mini-Systemkamera in der Praxis zu erproben und begaben uns mit der kleinsten Systemkamera auf einen Bummel durchs alte Zürich. Hier unsere Eindrücke … Weiterlesen »