1.10.2016
14:20

Buchtipp: Harald Tedesco «Panorama Fotografie»

tedesco_panorama_lead Im Franzis-Verlag ist kürzlich ein Buch über Panorama-Fotografie erschienen, welche diese «Königsdisziplin der Fotografie» von Grund auf so erklärt, dass mit professionellem Equipment Bilder für höchste Qualitätsansprüche entstehen. Zudem belegt der Autor seine Fotodidaktik mit perfektem und verblüffendem Bildmaterial.

 

Als ich die Ankündigung dieses Buches las dachte ich, dass ich dieses Buch ganz sicher nicht brauche. Erstens ist die Panoramafotografie einfach geworden. Jede Kompaktkamera, ja jedes Handy, hat heute ein Panoramaprogramm, welches nach dem Kameraschwenk die Bilder gleich in ein prachtvolles Panorama zusammenstitcht. Dazu braucht es kein Buch! Zudem habe ich schon Panoramen gemacht, als man noch mühsam auf Schwarzweiss-Vergrösserungen die ideale Schnittlinie suchte und die Bilder mit Skalpell und Leimtopf zu einem Ganzen zusammenmontierte. Tedescos Buch konnte also – so meine Annahme – nur gerade den Wert eines tollen Bildbandes haben, mit sicherlich fantastischen Bildern.

Dann kam das Buch. Logisch präsentiert es sich – im Franzis-Verlag etwas unüblich – im Querformat, was die breiten Bilder fast vorgeben. Mit meiner Vermutung eines prachtvollen Bildbandes lag ich schon mal richtig; die Bilder von Harald Tedesko sind nicht nur bezüglich der Motive der Gestaltung und der Lichtwirkung ganz grosse Klasse, sie sind auch technisch makellos. Blättert man das Buch langsam durch, so wächst die Begeisterung: Es sind nicht nur faszinierende Bilder, sondern der Autor beginnt mit einer akribisch genauen und leicht verständlichen Fotodidaktik, erklärt die Technik und alle wichtigen Zusammenhänge für gute Panoramabilder von Grund auf und geht in theoretische und praktische Tiefen, von den wahrscheinlich viele Leser noch nie gehört haben. Oder wissen Sie wirklich alles über den Nodal- oder No-Parallax-Point, wie man ihn findet und welche Bedeutung dieser in der Panoramafotografie hat? Oder was ist eine equirectagulare Darstellung? Wie viele Bilder braucht man bei welcher Brennweite für ein verzeichnungsfreies Panorama, und welche Software ist am besten geeignet, um ein perfektes Bild zu stitchen? Ein Bild übrigens, dass dann in einer gigantischen Auflösung metergross präsentiert eine Augenweise bleibt – weit weg dessen, was automatisch gemachte Bilder einer Kompaktkamera können, oder geschweige ein Handy. Harald Tedesco zeigt in seinem Buch, wie man mit professionellen Digitalkameras und für höchste Ansprüche Panoramabilder erstellt und erklärt dabei jedes noch so unwesentlich erscheinende Detail.

Harald Tedesco präsentiert uns Panoramen aus verschiedensten Motivbereichen. Schöne Landschaftsbilder und faszinierende Städtebilder sind die Klassiker. Die HDR-Bilder zur blauen Stunde und knackscharfe Infrarot-Panoramen begeistern ebenso, wie die Drohnen-Panoramen bei denen Tedesco natürlich in gewohnter Genauigkeit erklärt, wie sie entstanden sind und worauf Pilot und Fotograf bei ihrem Zusammenspiel achten müssen. Dass Panorama-Fotografie immer und überall geht beweist Tedesco, indem er mit einer Panoramaaufnahme gipfelt, die er im Innern eines Kühlschranks realisiert hat, mit einem Fisheye-Objektiv – und erst noch bei verschlossener Türe. Je mehr man sich mit der Panoramafotografie befasst, desto mehr wird man vom Rundblickfieber befallen. Motive gibt es noch und noch, nicht zuletzt deshalb, weil das Panoramabild am ehesten unserer natürlichen Sehweise entspricht.

Dann steht noch etwas in dem Buch, gleich auf der ersten Seite: «Das Geheimnis des Erfolgs liegt darin, Menschen für eine Sache zu begeistern». Harald Tedesco hat mit diesem Leitsatz für das Buch ins Schwarze getroffen.

Urs Tillmanns

 

Buchbeschreibung des Verlages

Die Panoramafotografie gehört zu den Königsdisziplinen der Fotografie. Panoramen bieten ein erweitertes Gesichtsfeld und begeistern mit ihrer realistischen Anmutung und endlosen Details in den Bildern. Panoramen sind bei gekonnter Erstellung einfach ein Genuss.

Keine langweiligen Bilder mehr. Dieses Buch zeigt Ihnen nicht nur beeindruckende Panoramaaufnahmen, Harald Tedesco nimmt Sie an die Hand und zeigt Ihnen haarklein, wie es geht. Harald Tedesco ist Professional durch und durch und bekennender Panoramafreak. Seine Bilder sind ein Augenschmaus. Zudem ist Harald Tedesco ein Ausbilder, dem man gern zuhört und den man schnell versteht. Zum einen werden Sie mit faszinierenden Panoramafotografien begeistern, und zum anderen werden Sie selber richtig Freude über neue Fähigkeiten empfinden.

Alles was Sie für Panorama-Bilder wissen müssen. Lernen Sie zunächst die verschiedenen Panoramatypen kennen, wodurch sie sich unterscheiden und was Sie bei deren Erstellung grundlegend beachten müssen. Der Sprung ins kalte Wasser erfolgt mit einem Panorama-Shooting in Venedig bei Nacht. Weiter geht es mit equirectangularen Little Planets und fantastischen HDR-Panoramen, Sie fotografieren mit der Fotodrohne, erstellen märchenhafte Infrarotpanoramen und vieles mehr. Ein ganz besonderes Highlight des Buchs ist die Erstellung eines 360-Grad-Panoramas aus dem Inneren eines Kühlschranks bei verschlossener Tür.

Fotografisches Know-how, Aufnahmetechniken, sinnvolle Geräte und notwendige Software, Harald Tedesco macht Sie mit diesem umfassenden Basiswerk zum Könner.

 

Der Inhalt

Vorwort

1. Panoramatypen im Blickpunkt
One-Shot- oder Pseudopanorama / Einreihiges Panorama / Wann benötigt man einen Nodalpunktadapter? /Wie viele Bilder benötigt man mindestens? / Mehrreihiges Panorama / 360-Grad-Panorama / Was bedeutet Parallaxenverschiebung? / 3-D- oder Kugelpanorama/ Was bedeutet equirectangulare Darstellung? / Wie entsteht ein sphärisches Panorama? / HDR-Panorama/ Gigapixelpanorama/ To-go-Panorama per App

 

02_tedesco-panorama

2. Ausrüstung und Einstellungen
Stativ und Panoramaadapter / Den Nodalpunkt verstehen / Das passiert bei der Parallaxenverschiebung / No-Parallaxe Point finden und einstellen / Vorgehensweise für exakte Testaufnahmen / Abstande ermitteln und notieren / Rund um geeignete Objektive / Lichtstärke und beste optische Leistung / Brennweite, Cropfaktor und Vignettierung / Drei Kameras mit unterschiedlichen Cropfaktoren, ein Objektiv / Spot oder mittenbetont / Auswirkung der Blende auf das Bild /Schärfentiefekontrolle am Aufnahmeort / Blendeneinstellung und Bildwirkung / Belichtung und Belichtungsmessung / Praxisübung zur richtigen Belichtung / Belichtungsmessung auf eine Graukarte / Arbeitsweise der Belichtungsmessmethoden / Die mittlere Belichtungszeit für Panos ermitteln / Kontrastunterschiede und Nachtaufnahmen / Ein geeignetes Farbprofil wählen / Monitor kalibrieren – ja oder nein / Software für die Panoramaerstellung

 

01_tedesco-panorama

3. RAW entwickeln und schärfen
Grundlegender Entwicklungsprozess / Grundeinstellungen durchführen / Dynamikumfang anpassen / Sättigung der Farbintensität / Gradationskurve gezielt nutzen / Schärfen im Entwicklungsprozess / Schärfen in der 100-%-Ansicht / Wert für den Radius festlegen / Grobe Details schärfen / Bereiche von der Schärfe ausnehmen / Gesamtergebnis einstellen / Luminanz in Richtung Mitte

4. Logografik als Nadirbild erstellen
Das Copyright für lhre Arbeit / Erstellen Sie eine neue Datei

 

03_tedesco-panorama

5. Nachtpano aufnehmen und stitchen
Gut vorbereitet ans Werk / Panorama-Shooting bei Nacht / Grundaufbau des Stativsystems / Nivellierung / Fotozubehör / Kameraeinstellungen vornehmen / Optische Verzeichnungen / Weissabgleich bei Nachtaufnahmen / Mittlere Belichtungszeit ermitteln / Überstrahlung oder Absaufen / Stitchen mit Panorama Project 2 / Im erweiterten Bearbeitungsmodus

 

04_tedesco-panorama

6. Sphärisches Panorama fotografieren
360 Grad im Kühlschrank / Allgemeine Grundlagen / Das richtige Objektiv / Wichtige Tipps zu Fisheye-Objektiven / Nodalpunktadapter und Panoramadrehteller/ Praxistipp zum Panoramaadapter / Fototechnik und Setaufbau / Fernsteuerung der Kamera / Bilder stitchen mit PTGu1 Pro / Bilder laden, ausrichten, stitchen / Bilder für den Stitching-Prozess laden / Bilder sortieren oder austauschen / Markierungen als Kontrollpunkte / Geht es auch ohne Nodalpunktadapter / Kontrollpunkte manuell setzen / Finale der Panoramaerstellung / Umwandlung in den sRGB-Farbraum / Animieren mit Pano2VR / Erste Schritte in Pano2VR / Korrekturfoto in Photoshop öffnen / Flächenhotspots einbauen / Neue Punkthotspots setzen / Medientypen in das Panorama einbauen / Wie funktioniert das eigentlich? / Was steckt hinter den Ausgabeformaten / Ausgabedatei im HTML5-Format / So kommt die Tour ins Internet / Eine eigene Domain anmelden / Upload der Tour mit FTP-Client

 

05_tedesco-panorama

7. Equirectangulare Panoramabilder
(Titel falsch im Inhaltsverzeichnis. Richtig: «Little-Planet-Panoramabild»
LittLe Planets mit Pano2VR / Mein kleiner Planet Step by Step / Littie Planet mit Photoshop

8. HDR-Technik für Panoramabilder
Basiswissen HDR-Fotografie / Was ist ein Bit? / Fachbegriffe der HDR-Fotografie / Software für die HDR-Bildentwicklung / Wann ist ein HDR überhaupt sinnvoll? / Einreihiges Freihand-HDR-Panorama / Bildbearbeitung mit HDR projects 4 / Richtiges Lesen eines Histogramms

 

06_tedesco-panorama

9. HDR-Panorama zur blauen Stunde
Vorabrecherche mit PhotoBuddy / Fotografische Bedingungen vor Ort / Blaue Stunde am Morgen und am Abend / HDR-Bearbeitung mit HDR Efex Pro 2 / HDR-Konvertierung starten / Benutzerdefinierte Voreinstellung speichern / Übergabe der Einzelbilder zum Stitchen

 

07_tedesco-panorama

10. Panoramafotografie mit einer Drohne
Der ganz grosse Durchbruch / Scharf oder gleich knackscharf? / Was bedeutet 4K? / Und was ist ein Gimbal? / Nur mit manuellem Weissabgleich / Vollautomatischer Weissabgleich / Halbautomatischer Weissabgleich / Weissabgleich über Farbtemperatur / Farbtemperatur und Wirkung / Fehler erkennen und verstehen / Basiswissen zur Drohnenfotografie / Was versteht man unter Gieren? / Herausforderung grosser Datenmengen / Kosten und Versicherungen / Einholen einer Aufstiegsgenehmigung / Auflagen und gesetzliche Bestimmungen / Service, Flug- und Sicherheitstechnik / Windverhältnisse vor dem Flug checken / Fotografieren mit der Fotodrohne / Zum Panorama zusammenfügen

 

08_tedesco-panorama

11. Coole Effekte mit wenig Aufwand
Kreative Aufwertung mit ND-Filtern / Effekte und Einsatzmöglichkeiten / Fotografieren mit ND-Filter / Technische Daten verstehen / Kunsteffekte mit Sketch 17 / Grundlegendes zur Software Sketch / Pasteilbild im Express-Modus / Bild auf Leinwand mit Signatur

12. Feuerwerkspanorama fotografieren
Den optimalen Standort ermitteln / So fotografiert man ein Feuerwerk / Kameraeinstellungen für ein Feuerwerk / Die Sache mit dem ISO-Wert / Optimale ISO-Einstellung herausfinden / Die Auslösetechnik beherrschen / Das, was Sie sehen wollen, lösen Sie aus

 

09_tedesco-panorama

13. Panoramakonvertierung monochrom
Mit BLACK & WHITE projects 4 / Schwarz-Weiss-Konvertierung Step by Step

14. Märchenhafte Infrarotpanoramen
Vorbereitungen treffen / Herausforderung Fokussierung / Das Spektrum des Lichts / lnfrarotfilter am Objektiv anbringen / Systemcheck vor dem Start / Geeignete Motive für lnfrarotpanoramen / Weissabgleich für die lnfrarotfotografie / Entwicklung der Einzelbilder / BLACK & WHITE projects und Photoshop / X3F-Daten in das TIF-Format konvertieren / Rohdatenbearbeitung mit BLACK & WHITE projects / Stitchen der Einzelbilder mit Photoshop / Kleine Fehier im Panorama retuschieren / Tonwertspreizung durchführen / Lightroom und Photoshop / Weilssabgleich der TIFF-Dateien mit Lightroom / Kanaltausch mit dem Photoshop-Kanalmixer / Umwandeln der Bilder vom Kanaltausch in Schwarz-Weiss / Bilder mit Photoshop zu einem Panorama stitchen

 

10_tedesco-panorama

15. Virtuelle Panoramatour mit Pano2VR
Eine virtuelle Tour Step by Step erstellen / Startpanorama und Einstellungen festlegen

Index

Bildnachweis

 

Der Autor

harald-tedesco-500Harald Tedesco, Jahrgang 1970, arbeitet als technischer Trainer bei Europas grösstem Automobilhersteller. Ausserdem ist er selbstständiger Medienschaffender und produziert Filme, Fotografien, Apps und Internetauftritte. Seine Leidenschaft gilt der Tier-, Konzert- und Panoramafotografie. Er wird als Referent für Fotoworkshops im In- und Ausland gebucht. In seinem YouTube-Kanal, aber auch bei Blende 8, dem Fotopodcast aller Fotobegeisterten, zeigt er seine Tipps & Tricks. Zudem publiziert er sein über Jahre erworbenes Wissen in verschiedenen Fachmagazinen. Auf seiner Website www.glanzlichteragentur.de ist eine Vielzahl seiner Bilder zu sehen.

 

Bibliografie

Harald Tedesco
Panorama Fotografie
320 Seiten, Hardcover, gebunden
Format: 267 x 215 mm Querformat
mit Schutzumschlag
Verlag: Franzis, Haar
Download: ISBN 978-3-645-20437-8, Dateigrösse: 52 MB, Preis: EUR 29,99
Hardcover: ISBN 978-3-645-60437-6, Preis: CHF 42.90, EUR 39.95

Das Buch hier online bestellt werden

 

 

 

Kommentar schreiben:

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt

Top Story

Canon EOS M5 im Praxistest

Die Canon EOS M5 stand uns kürzlich im Kit mit dem neuen 18-150mm Zoom plus Adapter für EF-Objektive zum Testen zur Verfügung. Mit der EOS M5 hat Canon ihr Spiegellossystem auf Vordermann gebracht und bietet jetzt ein 24-Megapixel-Topmodell mit schnellem Autofokus, elektronischem Sucher und Touchscreen an. Und doch gibt es einige Kritikpunkte … Weiterlesen »