30.12.2016
7:00

Fotointern Neujahrskalender: Eine Cullmann Videoleuchte zu gewinnen

30Die CUlight LED-Videoleuchten der VR 2900er-Serie sind mit 504 hochwertigen und flimmerfreien LEDs die stärksten und hellsten Videoleuchten im aktuellen CUlight Programm von Cullmann. Die Cullmann LED-Videoleuchten der VR 2900 ist durch ihre optimierte und extrem helle Lichtausgabe im Studio- oder Ausseneinsatz für Film, Video- und Still-Fotografie bestens geeignet.

.

neujahrskalender_2016_30

Die LED-Videoleuchte CUlight VR 2900DL ist eine leistungsstarke Tageslichtleuchte, die bei einer konstanten Farbtemperatur von 5600 Kelvin eine präzise Leuchtstärke von 2900 Lux bei 1m Entfernung bietet. Mittels funkgesteuerter Fernbedienung lässt sich die Leuchtstärke bequem und stufenlos dimmen. Für den Einsatz mehrerer CUlight VR 2900DL Videoleuchten lassen sich mittels Fernbedienung bis zu 16 verschiedene Kanäle mit sechs unterschiedlichen Gruppen programmieren und somit individuell einstellen. Als Stromversorgung dient ein Sony NP-F970 Lithium Akku oder das passende Netzteil mit 13 – 16,8 Volt. Wer jedoch bei Outdoor-Drehs eine längere Stromversorgung benötigt, der kann auf die externe Stromversorgung CUlight PowerPack PP4500 zurückgreifen.

 

cullmann_61670_culight_vr_2900dl_d05_750

Zusätzlich zum abnehmbaren Neigeeinstellfuss plus dem separaten Haltegriff gehört zum Lieferumfang aller VR 2900 Modelle ein kompaktes Tischstativ. Damit lässt sich die LED-Videoleuchte perfekt positionieren und bietet dem Anwender einen besonderen Zusatznutzen. Für individuelle Anforderungen an das passende Aufnahmelicht zählt ebenfalls zum Lieferumfang eine weisse Diffusionsscheibe plus ein gelbes Diffusionsfilter 3200 Kelvin.

 

cullmann_61670_culight_vr_2900dl_kombi_750

 

Eigenschaften der LED-Videoleuchte VR 2900DL:

• LED-Videoleuchte (Daylight) mit 2900 Lux bei 1 m Entfernung
• 504 flimmerfrei LEDs (5600 Kelvin)
• Funk-Fernbedienung zum dimmen der Lichtleistung
• Individuelle Steuerung: 16 Kanäle mit sechs Gruppen via FB
• Energieversorgung mit Sony NP-F970 Lithium Akku
• Betrieb mit externem Netzteil (13-16,8V) – im Lieferumfang
• Stabiler Schwenkfuss mit 1/4 Zoll Stativgewinde
• Buchse für externe Stromversorgung – PowerPack PP4500
• Inklusive stabiles Tischstativ
• Handgriff und Gerätestandfuss
• Diffusionsscheibe weiss, Diffusionsfilter gelb (3200 Kelvin)
• Geeignet für Film, Video- und Still-Fotografie

Die LED-Videoleuchte CUlight VR 2900DL hat einen Gewinnwert von CHF 328.00 und wurde uns freundlicherweise von der Schweizer Cullmann-Vertretung, Perrot Image SA, zur Verfügung gestellt.

 

 

Mitmachen: So geht’s

Unsere Wettbewerbsfrage: «Wie heisst das stabile Tischstativ von Cullmann, das im Lieferumfang der LED-Videoleuchte CUlight VR 2900DL inbegriffen ist?»

Senden Sie Ihre Antwort bis heute Abend, spätestens 20:00 Uhr an
wettbewerb [at] fotointern.ch

• Bitte geben Sie Ihre Postadresse an, damit wir Ihnen, falls Sie gewinnen, den Artikel per Post zustellen können.

Morgen um 07:00 Uhr geht das nächste Fensterchen am Fotointern-Neujahrskalender auf. Reinschauen nicht verpassen!

Über den Wettbewerb kann keine Korrespondenz geführt werden. Die Barauszahlung des Gewinnwertes und der Rechtsweg sind ausgeschlossen.

.

Die bisherigen Preise und ihre Gewinner
  Artikel Sponsor Gewinner
1 1 National Geographic Fototasche Light + Byte Tomislav Kukalj, Wettingen
2 1 Takeway T1 Klemmstativ Brack.ch Rudolf Wirz, Bottmingen
3 5x Ashampoo Photo Commander 15 Ashampoo Daniela Sehne, Gross
Olivier Roth, Bülach
Michael Sporkenbach, Nürnberg
Roland Meier, Seuzach
Christian Hochuli, Aarau
4 1 Canon SX720 HS Canon Vera Meier, Ettiswil
5 1 Kurs «Bessere Bilder» FotoPro Maria Ambühl, Neuenhof
6 1 Sunwayfoto Kugelkopf Fotichästli.ch Pierre Membrez, St.Gallen
7 1 PeakDesign Engelberger Senta Fleig, Romanshorn
8 1 BlackRapid Kameragurt GraphicArt Hans-Jörg Fritsch, Seewen
9 1 Roundflash Blitzdiffusor Light + Byte Thomas Kramer. Eglisau
10 1 Polaroid 300 GMC_Trading Rahel Voegeli, Münchenbuchsee
11 1 Nikon A900 Nikon Anna-Barbara Utelli, Allschwil
12 Buch und Software Franzis Michael Bannwart, Burgdorf
13 10x CHF 50.- für CEWE FOTOBUCH CEWE Michelle Weber, Wangen
Markus Hug, St. Gallen
Carmen Affentranger, Dintikon
Jan Pumel, Bern
Rainer Freynhagen, Bonn
Sonja Marazzi, 3600 Thun
Paul Broich,D Hohen Neuendorf
Bruno Cantore, Uster
Martin Ruedisser, 8645 Jona
Doris Rohrer, Flüeli-Ranft
14 1 Celestron Fernglas Engelberger Andreas Christen, Erlinsbach
15 1 National Geographic Tote Bag Fotichästli.ch Michèle Morf, Zürich
16 5x Ashampoo Burning Studio 18 Ashampoo Pascal Bless, Winterthur
Andreas Pauli, Grenchen
Andy R. Weinlein, Gümligen
Patrick Barlocchi, Minusio
Markus Betsch, Heimenschwand
17 1 CXC Messenger Leduån Brack.ch Robert Schiffner, Gümligen
18 1 Fujifilm X20 Fujifilm Sandra Burgunder, Jona
19 1 Barber Shop Kamerariemen Light+Byte Elio Marazzi, Thun
20 1 GorillaPod SLR-Zoom Stativ Daymen Klaus Schönheinz, Wohlen
21 1 B.I.G Kalahari Fototasche Zumstein Thierry Froidevaux, Pully
22 1 Lumix Tough FT30 Kamera Panasonic Dölf Lötscher, Lindau
23 1 Tamron SP 4-5.6/70-300mm Perrot-Image Stefan Graf, Zunzgen
24 1 Sigma sd3 Quattro Kamera Ott+Wyss Martin Fopp, Landquart
25 1 Sony Action Cam FDR-X3000R Sony Peter Schurte, Zofingen
26 1 B.I.G. TMC-1300 Carbon 2-in-1-Stativ Foto Zumstein Othmar Odermatt, Luzern
27 1 Lowepro Nova 160 Fototasche Daymen Benedikt Husi, Bennau
28 1 Ricoh Theta SC Ricoh-Imaging Manfred Schiefer, Buchs
29 2x Franzis Software Franzis-Verlag Markus Hug, St.Gallen
Samuel Hofer, Kyburg-Buchegg

.

Wettbewerbsrunde 29 – die korrekte Antwort:

Der Franzis-Verlag ging 1920 aus der 1828 gegründeten Franz’schen Druckerei – daher der Name – im Zentrum von München hervor und lieferte Zeitschriften zum aufkommenden Medium Radio. 1991 erwarb die WEKA-Holding den Franzis-Verlag und erweiterte ihn drei Jahre später mit 16 Zeitschriften wie connect, PC Magazin, PCgo, Elektronik, Markt & Technik sowie Computer-Reseller-News in der «WEKA-Mediengruppe» in Haar bei München.
 

Top Story

Arnold Odermatt – Opus Magnum eines Dorfpolizisten

Vor einem Vierteljahrhundert hatte sein Sohn begonnen, den fotografischen Schatz von Arnold Odermatt zu veröffentlichen. Fünf opulente Bildbände sind seitdem erschienen. «Feierabend» ist das jüngste Werk. Mit einer grossen Retrospektive würdigt die Photobastei in Zürich derzeit das Lebenswerk des heute 92-jährigen Polizisten, der zum Shootingstar aufstieg. Weiterlesen »