10.01.2017
7:00

CyberLink PowerDirector Android-App: 4K-Videobearbeitung auf dem Smartphone

CyberLink teilt mit, dass die bekannte App für Videobearbeitung «PowerDirector» ab sofort die Videoausgabe im 4K-Format unterstützt. PowerDirector ist damit die erste mobile Anwendung, die eine 4K-Videoproduktion auf dem Smartphone oder einem Tablet mit Android-Plattform ermöglicht. Dabei können verschiedene Raffinessen und Effekte angewendet werden.

 

Während eine steigende Anzahl von Smartphones 4K-Video-Aufnahmen unterstützen, fehlte den Anwendern bis heute die Option, dieses detailreiche Material zu bearbeiten. PowerDirector ermöglicht Android-Usern jetzt die Erstellung von hochqualitativen Ultra HD-Videos, die auf 4K-Mobilgeräten und TV-Geräten abgespielt werden können.

 

Durch die anwenderfreundliche Zeitleistenoberfläche können mit wenigen Swipes professionelle Videos mit vielen Effekten schnell erstellt werden. Das Auswählen und Importieren von mehreren Videos ist mit der Drag-and-drop-Funktion schnell und einfach. Die übersichtliche Zeitleiste ermöglicht müheloses Kürzen und Schneiden von Videos sowie Hinzufügen von Effekten.

Mit PowerDirector auf Ihrem Android-Gerät können Sie:
• Mit einem professionellen Style-Editor und hilfreichen Zeitleiste arbeiten
• Inhalte und Effekte per Drag-and-drop schnell, einfach und genau bearbeiten
• Unterstützung von Slow/Fast Motion für Videos mit Bildraten von 120/240 bps
• Fotos und Audio-Spuren in Ihre Videos hinzufügen
• Mehr als 30 Effekte auswählen und diese Ihre Videos hinzufügen
• Über 30 verschiedene Übergangseffekte in Ihre Clips hinzufügen
• Projekte mühelos auf dem PC speichern und diese später bearbeiten
• Erstellen Sie noch ansprechendere und eindrucksvollere Clips mit der neuen Bild-in-Bild-Überlagerung für Videos
• Ihre atemberaubenden Kreationen nach dem Fertigstellen direkt mit der Facebook- oder YouTube App auf Facebook oder YouTube hochladen
• Vorher gespeicherte Projekte sofort abrufen, nachdem die App geöffnet wurde

 

 

Systemanforderungen: Android 4.3 oder besser
Empfohlen:
Qualcomm Snapdragon 800 oder besser
Samsung Exynos 7420 oder besser
Nvidia Tegra K1 oder besser
MediaTek P10 oder besser

Unterstützte Formate:
Video:H.263 (.3GP, .MP4, .MKV), H.264 AVC (.3GP, .MP4, .MKV), MPEG-4 SP (.3GP, MP4, MKV), VP8 (.MKV)
Bilder:JPEG, GIF, PNG, BMP, WebP
Audio:WAV, MP3, MP4, M4A, AAC

Verfügbarkeit der PowerDirector App
PowerDirector ist in neun Sprachen im Google Play Store erhältlich. PowerDirector ist eine kostenlose App mit Premium-Funktionen (inkl. Ultra HD-Videoproduktion), welche per In-App-Einkäufe freigeschaltet werden.

Weitere Infos im Google Play Store oder unter www.de.cyberlink.com

 

Kommentar schreiben:

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt

Top Story

Canon EOS M5 im Praxistest

Die Canon EOS M5 stand uns kürzlich im Kit mit dem neuen 18-150mm Zoom plus Adapter für EF-Objektive zum Testen zur Verfügung. Mit der EOS M5 hat Canon ihr Spiegellossystem auf Vordermann gebracht und bietet jetzt ein 24-Megapixel-Topmodell mit schnellem Autofokus, elektronischem Sucher und Touchscreen an. Und doch gibt es einige Kritikpunkte … Weiterlesen »