27.12.2015
7:44

Sinn und Unsinn von Kameranamen

KameranamenKameranamen stiften mehr Verwirrung als Klarheit. Jedenfalls haben viele Konsumenten ihre liebe Mühe mit diesen seltsamen Buchstaben- und Zahlen-Konstrukten zurecht zu kommen und wissen oft den Namen ihrer eigenen Kamera nicht. Wie logisch sind die Bezeichnungen, und gibt es bessere Lösungen? weiterlesen »

20.12.2015
13:43

Photobastei: «Flüchtlinge und Wir»

Photobastei_Fluechtlinge_LeadDass die Themenausstellung «Flüchtlinge und Wir» in die Vorweihnachtszeit gelegt wurde, ist kein Zufall. Die Ausstellung, die nur noch bis 27. Dezember 2015 zu sehen ist, soll aufrütteln. Sie will uns die Flüchtlingsproblematik in sechs sehenswerten Ausstellungen aufzeigen und uns zum Nachdenken anregen. weiterlesen »

13.12.2015
10:10

Hannes Schmid und Smiling Gecko

Smiling GeckoHannes Schmid ist einer der bekanntesten Werbe- und Modefotografen. Seine Marlboro-Bilder, die Rockerporträts und viele Reportagen haben ihn berühmt gemacht. Vor drei Jahren hat er das Hilfsprojekt «Smiling Gecko» geschaffen, um den Ärmsten in Kambodscha zu einer neuen Lebensgrundlage zu verhelfen. Seine Bilder von dort beeindrucken … weiterlesen »

6.12.2015
18:12

Kameraindustrie kappt die Kabel

WLAN LogoModerne Kameras kommunizieren kabellos mit anderen elektronischen Geräten: mit dem Smartphone, dem Tablet, dem Drucker und den Sozialnetzwerken im Internet. Welche Technologie gibt es bei der kabellosen Datenübertragung und wofür werden diese genutzt? Gibt es auch Alternativen? weiterlesen »

29.11.2015
9:25

Autochromes – die ersten Farbfotografien der Schweiz

Autochrome KörnerDas «Musée gruérien» in Bulle zeigt noch bis 10. Januar 2016 die Ausstellung «Fous de couleur», welche einen repräsentativen Querschnitt der Autochrome-Fotografie von 1907 bis 1930 in der Schweiz vermittelt. weiterlesen »

22.11.2015
8:04

Ernst Ludwig Kirchner und sein fotografisches Werk

Kirchner PlakatIn Davos ist das fotografische Schaffen des Expressionisten Ernst Ludwig Kirchner im gleichnamigen Museum ausgestellt. Kirchner hat die Fotografie intensiv genutzt, um seine Werke und Ausstellungen zu dokumentieren, aber auch als Inspirationsquelle für seine Gemälde. Mit der Ausstellung kommt ein bisher wenig bekannter fotografischer Nachlass ans Licht. weiterlesen »

15.11.2015
17:09

JPEG-Format mit Weitergabeschutz: Sinnvoll oder unnötig?

JPEG_LogoAlle paar Jahre macht ein neues JPEG-Format von sich reden. Nachdem das angeblich revolutionäre JPEG 2000 käumlich genutzt wird und inzwischen vom JPEG-Expertenkomitee laufend neue Varianten vorgeschlagen werden, soll das jüngste JPEG mit einem Weitergabeschutz versehen sein. Ist das sinnvoll oder unnötig? weiterlesen »

8.11.2015
7:00

Andy Warhol – Fotografien als Zeichenvorlagen

Cover-Andy-Warhol-The-Life-YearsDie Grafische Sammlung der ETH Zürich hat ihre neuste Ausstellung «Andy Warhol – The LIFE Years 1949–1959» eröffnet. Ein sensationeller Fund von frühen Zeichnungen nach Fotovorlagen aus den 1950er Jahren erschliesst neue Facetten des «King of Pop Art». Zur Ausstellung, die noch bis 17. Januar 2016 dauert, ist auch ein Buch erschienen. weiterlesen »

1.11.2015
8:30

Lahza – Syrische Kinder fotografieren ihr Leben im Flüchtlingslager

LahzaIm Rahmen der UNICEF-Programme mit syrischen Flüchtlingskindern im Libanon haben 500 Kinder mit Einwegkameras ihren Alltag in ihrem Flüchtlingslager festgehalten. Entstanden ist ein eindrückliches Zeitzeugnis aus Kindersicht. Zum Projekt ist ein 140-seitiger Katalog erschienen, der bei UNICEF Zürich bestellt werden kann. weiterlesen »

25.10.2015
18:25

Olympus repariert anders – Besuch des Reparaturwerks in Coimbra

Olympus Werk CoimbraWährend die meisten Kamerahersteller ihre Produkte extern reparieren lassen oder im Haus eine Serviceabteilung betreiben – was heute die Ausnahme ist – geht Olympus einen anderen Weg: Die Kameras werden aus allen europäischen Ländern an drei firmeneigene Reparaturwerke gesandt, die dort nach streng festgelegten Prozessen repariert werden. Fotointern.ch war kürzlich in Portugal und hat sich eines der Werke angesehen. weiterlesen »

Top Story

Die Sony RX10 III zieht mit 24 bis 600mm durchs Land

Sony RX10III_LeadMit ihrem riesigen 25fachen Zoombereich ist sie unter den Kompaktkameras eine Aussenseiterin. Und doch spricht vieles dafür, eine Kamera dieser Grösse und dieses Gewichts anzuschaffen, denn es gibt kaum eine Motivsituation, die damit nicht zu bewältigen wäre. Wir haben damit blühende Lavendelfelder in der Provence fotografiert. Weiterlesen »