23.03.2014
7:00

Dickhäuter beim Fotoshooting

Hebeisen Kinderzoo KnieDas B12-grosse Plakat vom Knie Kinderzoo Rapperswil fällt auf. Nicht nur wegen seiner Grösse, sondern wegen den vier riesigen Elefanten, die in Reih‘ und Glied gehen. Und zwischen ihnen, ganz unscheinbar, das kleine Elefanten Baby «Kalaya», das erst im letzten November zur Welt kam. Aber sie stiehlt ihrer Mutter und Grossmutter die Show … weiterlesen »

16.03.2014
23:00

Die Nikon D4s im Praxistest an der Basler Fasnacht

D4s 1053 ISO400Zur Markteinführung erhielten wir zum Testen eine der ersten D4s. Die Reportagekamera zeichnet sich durch Tempo und eine hohe Empfindlichkeit bei geringem Rauschen aus. Als naheliegendes Testszenario bot sich ein Einsatz an der Basler Fasnacht an, wo man vielerlei attraktive Motive inmitten von Menschenmassen und zeitweise bei wenig Licht vorfindet.  weiterlesen »

9.03.2014
7:00

Sony α7 – Die kleinere Schwester ist ganz schön fix

Sony_A7_A7R_front_LeadNachdem Peter Schäublin für Fotointern.ch die neue Sony α7R getestet hatte (siehe Fotointern.ch), war natürlich die Frage naheliegend, wie sich diese mit dem 24 Mpix-Modell α7 vergleicht. Nun ist es soweit: Der Vergleichstest ist fertig mit einer sehr interessanten persönlichen Beurteilung. weiterlesen »

2.03.2014
7:00

Wer möchte keine grosse Röhre haben? …

Tamron_Canon_Produkte… oder «die Odysee rund um zwei Extremtelezooms»: Das neue Tamron SP 5–6.3/150–600 mm macht Schlagzeilen: günstiger Preis, hohe Leistung. Peter und Ursula Schäublin haben es zusammen mit Marco Huber mit dem rund zehnmal teureren Canon EF 1:4/200–400mm L IS USM Extender 1.4x verglichen …

weiterlesen »

23.02.2014
11:00

Philippe Halsman im Museé de l’Elysée

Halsman_Elysee_PlakatSo aussergewöhnlich wie seine Bilder sind, war auch sein Leben. 1921 entdeckt Philippe Halsman die alte Fotokamera seines Vaters und spricht vom einem «Wunder» als er seine ersten Glasplatten im Waschbecken des familiären Badezimmers entwickelte. Damals war Philippe Halsman 15 Jahre alt, und diese erste Begegnung mit der Fotografie war ausschlaggebend dafür, dass Halsman einer der grössten Fotografen des 20. Jahrhunderts wurde. weiterlesen »

10.02.2014
0:58

Sony α7r – Spiegelreflexalternative?

Alpha7R von SonyDie beiden Sony-Modelle α7 und α7r dürften als Wegbereiter einer neue Kameraklasse gelten: Systemkameras mit Vollformat-Sensoren. Naturfotograf Peter Schäublin prüft in diesem Erfahrungsbericht, ob die α7r als leichtgewichtige Alternative zu seiner Spiegelreflexausrüstung in Frage kommt. weiterlesen »

2.02.2014
10:00

10 Tipps für bessere Architekturfotos

Blende Ungerer Centerlines_LeadArchitekturen sind ein faszinierender Motivbereich. Spannend daran ist, das Gebäude so zu zeigen, dass seine Charakterisik und die Idee des Architekten bestmöglich zum Ausdruck kommen. Dabei gibt es einige Punkte zu beachten, die hier als 10 wichtige Tipps zusammengestellt sind. weiterlesen »

26.01.2014
11:22

100 Jahre Leica Fotografie

Leica Ur- LeicaVor 100 Jahren konstruierte Oskar Barnack die «Leitz Camera», die erste Leica. Die Leica Camera AG feiert dieses Jubiläum 2014 mit zahlreichen Veranstaltungen, Ausstellungen und neuen Produkten. Das Jubiläumsjahr steht unter dem Motto «100 Jahre Leica Fotografie». weiterlesen »

19.01.2014
10:26

Bildprozessor – was ist das eigentlich?

Canon Digic ProcessorDer Bildsensor ist das vermeintlich wichtigste Element einer Digitalkamera. Aber dieser ist nur die halbe Miete, denn ohne den Bildprozessor entsteht kein Bild. Was aber passiert genau in der Bildengine, und wofür ist sie zuständig? weiterlesen »

12.01.2014
7:00

Kodak Alaris in der Schweiz

Kodak Alaris LogoDas letzte Jahr dürfte in der Geschichte von Kodak ein Wichtiges gewesen sein. Die Eastman Kodak Company konnte ihr Insolvenzverfahren erfolgreich beenden, wobei der Fotobereich an die neu gegründete Marke «Kodak Alaris» überging. Wie funktioniert diese in der Schweiz? weiterlesen »

Top Story

Aus Liebe zu den Pinguinen …

Janine WetterJanine Wetter hat ein klares Ziel: Sie will in die Antarktis, um Pinguine in ihrer natürlichen Umgebung zu filmen. Sie will wissen, wie und wo sie leben und ob die Existenz der niedlichen Tiere wirklich so sehr gefährdet ist, wie man liest. Doch es gibt ein Problem: Janine ist 17 und geht noch zur Schule. Ob sie für ihr gigantisches Hobbyprojekt wohl sechs Wochen frei bekommt? Weiterlesen »