Urs Tillmanns, 15. April 2008, 20:40 Uhr

Neuer Mobildrucker von Canon

canon-ip100_fsl_ixus90is_k.jpgPixma iP100 heisst der neue Mobildrucker von Canon. Er gehört zur 1-Picoliter-Klasse, verfügt über fünf Farben und ist für schnellen, hochwertigen Foto- und Dokumentendruck ausgelegt. Die höchste Auflösung liegt bei 9’600 x 2’400 dpi. Der neue pigmentierte Schwarztintentank PGI-35Bk hat eine um 58 Prozent gesteigerte Reichweite gegenüber dem Schwarztank des Vorgängers Pixma iP90v. Der Pixma iP100 leistet bis zu 20 Seiten pro Minute in Schwarzweiss oder bis zu 14 Seiten pro Minute in Farbe. Ein 10 x 15 cm grosser Randlosprint in Laborqualität soll im Standardmodus bereits nach rund 50 Sekunden fertig sein. Der Drucker kann am Netz oder über den optionalen Akku betrieben werden. Der Pixma iP100 wird ab Mai 2008 im Fachhandel erhältlich sein.

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×