Urs Tillmanns, 5. Mai 2008, 16:21 Uhr

Carbon-Stative von Hama

hama-carbon-pr419_prfd1_kl.jpgCarbon, umgangssprachlich für kohlenstofffaserverstärkten Kunststoff, findet seinen Einsatz, wo hohe Stabilität bei vergleichsweise geringem Gewicht gefordert wird, wie etwa im Automobilbau oder bei Sportgeräten. Die beiden neuen Hama-Dreibeinstative Omega Carbon II und III greifen diesen Materialvorteil auf, sind standfest und leicht zugleich.

Leichter Riese: Omega Carbon III
Die Aufnahmehöhe des Omega Carbon III lässt sich von 71 auf stattliche 202 Zentimeter variieren, womit es perfekt für eindrucksvolle Perspektivaufnahmen von oben geeignet ist. Inklusive vielseitigem 3D-Präzisionskugelkopf wiegt das Stativ nur knapp drei Kilogramm und ist damit ein idealer Begleiter für unterwegs. Dafür sorgt auch die komplett herausnehmbare Mittelsäule. Sie lässt sich zum stufenlos verstellbaren Einbeinstativ mit einer Höhe von 54 bis 158 Zentimeter umfunktionieren oder aber in Retrostellung über Kopf für Makro-Fotografie einsetzen. CHF 579.-

Kleiner Bruder: Omega Carbon II
Der kleine Bruder, das Omega Carbon II, wiegt bei einer Auszugslänge von 68 bis 174 Zentimeter nur 2,5 Kilogramm inklusive Stativkopf. Cleveres Detail: Der Haken an der Unterseite der ausziehbaren Mittelsäule dient als Halterung zum Beispiel für die Kameratasche und diese damit gleichzeitig als Beschwerungsmodul für bessere Bodenhaftung. CHF 475.-

Detailreiche Ausstattung
Beiden Carbonstativen gemein ist die detailreiche Ausstattung. Der robuste 3D-Präzisionskugelkopf beeindruckt mit separater Kugel- und Panoramablockierung und Friktionseinstellung sowie Schnellwechselplatte mit Sicherungshebel und Feststellschraube. Die vierteiligen Stativbeine sind dreifach ausziehbar und in drei Rastern zu spreizen. In Verbindung mit den großen Schnellklemmen sind die Beine ruckzuck in der gewünschten Position fixiert. Gummifüße mit Kugelgelenk und ausfahrbaren Stahlspitzen sorgen für absolut sicheren Stand auch im Gelände. Die Schaumstoffummantelung der Beine garantiert bei Kälte und beim Transport einen angenehmen und sicheren Griff. Zur bequemen Ausstattung für unterwegs sorgt auch die bei beiden Modellen mitgelieferte Stativtasche.

Anfragen: Hama Technics AG, CH-8117 Fällanden, Tel. o44 355 34 40, www.hama.de

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×