Urs Tillmanns, 12. Mai 2008, 17:23 Uhr

An Evening With … bei Light+Byte

Gleich zwei Abendveranstaltungen kündigt die Light+Byte AG sehr kurzfristig an:
Am nächsten Mittwoch, 14. Mai findet im Mediencampus um 20.15 Uhr (Türöffnung und Mini-Expo um 19.00 Uhr) ein Treffen mit Gaston Wicky und Martin Rütschi statt.
Tags darauf, am Donnerstag, 15. Mai zu gleichen Zeiten geht es um das Thema Professionelles Video mit Octamas Red One Digital Cinema und dem Kameramann Aladin Hasic.
Für weitere Infos und Anmeldung

Gaston Wicky ist visueller Gestalter und Fotograf. Früher gehörte er zu den bekanntesten Modefotografen in der Scheiz. Seit 1995 hat er sich auf den Bereich der Architekturfotografie sowie Architekturpublikationen spezialisiert. Seine Arbeiten werden international in zahlreichen Büchern und Zeitschriften veröffentlicht.

Martin Rütschi arbeitet seit 1987 arbeitet als Fotograf für die Agentur Keystone, der grössten Bildagentur in der Schweiz. Als Ergänzung dazu erhält Martin Rütschi viele Aufträge von Magazinen, Werbeagenturen, Banken und Firmen. Martin Rütschi bereiste während seiner Arbeit mehr als 115 Länder auf allen Kontinenten.

Octamas ist eine Produktions- und Rental-Firma in Zürich, welche sich auf Produktionen mit der RedOne Kamera (4K-Auflösung, einem Vollformat-35mm-Sensor mit RAW-Bildausgabe) spezialisiert hat. Auch bietet sie Vermietung, Produktion, Postproduktion und Support im Videobereich an.

Aladin Hasic ist ein viel beschäftigter Kameramann. Sein zur Zeit bekanntester Film ist der Coop Werbspot mit Stress und das dazugehörige Video. Daneben drehte er auch Videoclips für Baschi, Sir Colin, Massiv, Kool Savas, Börni und andere. Im Werbefilmbereich arbeitete er für Swisscom (Over the Rainbow), Bell (Euro 08), Möbel Hubacher, Frame Eleven und weitere.

Weitere Informationen sind hier für Mittwoch, 14. Mai und hier für Donnerstag, 15. Mai zu finden.

Das Anmeldeformular gibt es hier.


2 Kommentare zu “An Evening With … bei Light+Byte”

  1. Hallo Herr Merki

    Der Verweis ist natürlich gern geschehen und der Event war sehr spannend und inspirierend!
    Den Namen haben wir vor ein paar Tagen korrigiert – danke für den Hinweis.

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×