pw, 25. Juni 2008, 18:17 Uhr

Carl Zeiss Distagon T* 3,5/18 Superweitwinkel

Carl Zeiss Distagon T* 3,5/18 SuperweitwinkelCarl Zeiss erweitert seine Reihe an hochwertigen Manual-Fokus Objektiven für Nikon (ZF Variante) und Pentax (ZK) Kamera-Anschlüsse um das Carl Zeiss Distagon T* 3,5/18. Superweitwinkel. Insbesondere bei Architektur-, Reportage- und Landschaftsaufnahmen dürfte das Objektiv seine Stärken zeigen.

Carl Zeiss Distagon T* 3,5/18 Superweitwinkel

Unveränderte Pressemitteilung:

Carl Zeiss präsentiert neues 18mm Superweitwinkel-Objektiv

Distagon T* 3,5/18: Das Superweitwinkel für dramatische Perspektiven

OBERKOCHEN, 25.06.2008.
Mit seinem neuen kompakten Superweitwinkel Distagon T* 3,5/18 ZF erweitert Carl Zeiss sein umfangreiches SLR-Objektivprogramm. Ein beeindruckender Bildwinkel von 99° spricht für sich. Mit seiner rektilinearen Abbildung eignet es sich hervorragend für dramatische Perspektiven bei Architektur-, Reportage- und Landschaftsaufnahmen.

Der optische Aufbau der hinteren Linsengruppe der insgesamt 13 Linsen in 11 Gruppen wurde im Floating Elements-Design konstruiert. Das Ergebnis ist eine überzeugende Abbildungs- leistung von unendlich bis in den Nahbereich. Durch die ZEISS T* Anti-Reflex-Beschichtung und das Design der inneren Komponenten ist das Distagon T* 3,5/18 ZF extrem streulichtarm, unempfindlich gegenüber Reflexen und liefert bereits bei größter Blendenöffnung brillante und extrem scharfe Bilder bis in die äußersten Ecken – selbst bei schwierigsten Lichtverhältnissen. Durch die ZEISS „Color-Matching-Technologie“ liefert diese Brennweite eine einheitliche Farbwiedergabe mit allen anderen Objektiven der Produktreihe. Der große Frontdurchmesser von 82 mm erlaubt bei analogen wie digitalen Vollformatkameras und kleineren Sensoren die Verwendung von Standard-Einschraubfiltern und den Einsatz einer wirkungsvollen Störlichtblende (im Lieferumfang enthalten).

Die gesamte ZEISS Objektivreihe zeichnet sich, neben ihren optischen Qualitäten, durch ihre hochwertige langlebige Ganzmetallfassung, extreme Robustheit und präzise Verarbeitung für den anspruchsvollen Einsatz in professionellen Anwendungen sowie einen angenehm leichtgängigen, aber präzisen und griffigen Fokussiermechanismus aus.

Der Lieferbeginn für das Distagon T* 3,5/18 ZF für SLR-Kameras mit F-Bajonett ist für Juli 2008 geplant. Das Distagon T* 3,5/18 ZK für K-Bajonett soll im 3. Quartal 2008 verfügbar sein. Das Objektiv wird zusammen mit der passenden Störlichtblende geliefert. Der voraussichtliche Verkaufspreis liegt bei 1.149,00 Euro (inkl. MwSt). Weitere Informationen finden Sie unter www.zeiss.de/photo.

Technische Daten:

Brennweite: 18 mm
Blendenbereich: f/3,5 – f/22 (1/2 Stufen)
Anzahl Elemente/Glieder: 13/11
Fokussierbereich: 0,3 m – Unendlich
Bildwinkel* (diag./horiz./vert.): 99/90/67 °
Objektfeld: 44 x 29 cm (Nahgrenze)
Abbildungsmaßstab:1:12 (Nahgrenze)
Filter-Gewinde: M 82 x 0,75
Länge (mit Deckeln)**: 84 mm
Durchmesser**: 87 mm
Gewicht**: 470 g
Anschlüsse: ZF (F-Bajonett), ZK (K-Bajonett)
Lieferumfang: Störlichtblende enthalten

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×