pw, 2. Juli 2008, 14:15 Uhr

Sinar arTec: Ideal für digitale Architekturfotografie

Sinar hat zusammen mit dem Architekturfotografen Rainer Viertlböck eine neue, auf die Architekturfotografie ausgerichtete Kamera entwickelt, die Sinar arTec. Die Kamera bietet einen rotierbarer Digital-Rückteil-Adapter mit einer verschiebbaren Rückstandarte zur Bildkomposition mittels Einstellscheibe.

An der Kamera können das Sinar Hy6 Digital-Back, Sinar eMotion and Leaf AFi Backs verwendet werden. Ob Digitalrückteile anderer Hersteller adaptiert werden können, ist zurzeit noch unklar. Daten zu den flexiblen Einstellmöglichkeiten befinden sich unten auf dieser Seite.

Erhältlich soll die Kamera ab kommendem Herbst, kurz nach der Photokina 2008 in Köln (23.-28.09.2008), sein. Der Preis ist noch nicht bekannt.

Sinar arTec Kamera

Sinar arTec Kamera

Hier einige technische Details:

  • Drehbarer Rückteil-Adapter
  • Verschiebbare Rückstandarte zur Bildkomposition mittels Einstellscheibe
  • Objektive von 24 bis 135mm (Sinaron Digital)
  • 5° Tilt/Swing in alle Richtungen
  • Shift vertikal: +25/-15mm
  • Shift horizontal: +20/-20mm
  • 360° drehbarer Stativanschluss
  • Dimensionen: 27 x 19 x 7 cm
  • Gewicht: 1.5 kg

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×