David Meili, 4. Juli 2008, 08:07 Uhr

Location Autofriedhof

Bereits seit vielen Jahren wurde der Autofriedhof der Familie Messerli in Kaufdorf (zwischen Thun und Bern) als Location für Foto- und Filmaufnahmen benutzt. Nur musste man einen Zaun übersteigen und sich nicht vor Hundebissen fürchten.

Nun bemüht sich ein Verein um die Erhaltung dieser  einmaligen Szenerie als Museum, und der Thuner Kunstaktivist Heinrich Gartentor erklärt ihn, ergänzt mit Gegenwartskunst, bis zum 12. Oktober 2008 zum Open Air Museum. Der Friedhof ist Mittwoch bis Sonntag von 11 bis 19 Uhr geöffnet. Die neuen „Kunstwerke“ sind eher banal und zumeist Projekten aus den siebziger Jahren abgekupfert. Doch die im Wald verwachsenen Autos sind eine ideale Staffage für wettbewerbsfähige Fotos.

www.autofriedhof.ch

Ein Kommentar zu “Location Autofriedhof”

  1. Der Platz hat zwar seinen morbiden Charme, was aber unterscheidet die Sturheit der Schweitzer Behörden von dem des trotzigen Besitzer, der die Schätze lieber vernichten will als sie der Allgemeinheit zu zuführen?
    Schon allein das er 30 Jahre keinen hinein gelassen hat und diese „Schätze“ dem Verfall preisgegeben hat ohne sich um was anderes als SEINE Interessen zu kümmern. Jetzt, wo der Untergang droht, werden auf einmal die Pforten zu den heiligen Hallen geöffnet und Besucher eingelassen um Unterschriften für den Erhalt zu erbetteln.
    Ich erwähne jetzt nicht, was ich von dem Erpressungsversuch halte, alle Autos zu verschrotten, wenn der Besitzer nicht seinen Willen bekommt. Ein wahrer Menschenfreund scheint mir dieser Herr aber nicht zu sein.
    Sicher sind die Autos sein Eigentum, aber Allgemeinwohl geht immer und überall vor Einzelinteressen.

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×