Clemens Nef, 2. August 2008, 05:30 Uhr

Fotointern – Ausgabe 12/08

In der aktuellen Print-Ausgabe von Fotointern finden Sie unter anderem:

  • Ein Interview mit den Christian Geuking, Thomas Bechter und Thomas Müller von Nikon. Thomas Müller ist der Nachfolger von Christian Geuking an der Spitze von Nikon Schweiz. Nicht nur das ist Thema, sondern natürlich auch aktuellen und kommenden Kameramodelle, z.B. die
  • Nikon D700, welche eingehend in der Praxis getestet wurde und die Lücke zwischen D300 und D3 füllen wird.
  • Ausserdem stellen wir die präsentieren wir auf sechs Seiten die schönsten Arbeiten des Qualifikationsverfahrens ’08 (ehemals Lehrabschlussprüfungen) und schauen mit den Experten zurück auf die erstmalige Durchführung nach neuem Modus. Fotointern gratuliert allen erfolgreichen Abgängerinnen und Abgängern recht herzlich.
  • Wir stellen die neuen Modelle von Panasonic vor, insbesonder die Lumix LX3 konnten wir testen, welche die Sensorgrösse statt die Pixelanzahl erhöhte.
  • Wir wollten es genau wissen: Kann eigentlich ein fünf Megapixel Handy mit einer fünf Megapixel Kamera mithalten? Deshalb haben wir die Bilder des brandaktuell Sony Ericsson C902 mit der der fünf Jahre alten Contax Tvs verglichen.
  • Und unser Mitarbeiter David Meili berichtet vom Fotofestival in Arles.

Weitere Informationen nach dem Klick:

Fotointern 10/08 – Die Themen

nikon «Der Markt wird rauer, doch der Fachhandel dürfte gewinnen»
Christian Geuking übernimmt neue Aufgaben in Amsterdam. Sein Nachfolger an der Spitze von Nikon Schweiz heisst Thomas Bechter, der von Verkaufsleiter Thomas Müller unterstützt wird. Fotointern hat mit ihnen ein Exklusivinterview geführt.

nikon D700 schliesst Lücke im Sortiment – Wie bewährt sich die Neue in der Praxis?
Die Nikon D700 ist zur Zeit in aller Munde. Sie schliesst die Lücke zwischen dem Profimodell D3 und der D300. Eine Lückenbüsserin ist sie deshalb noch lange nicht. Viele ihrer technischen Raffinessen hat sie von der D3 geerbt. Sie dürfte engagierte Amateure mit grossem Budget ebenso ansprechen wie professionelle Anwender.

lehrlinge Qualifikationsverfahren 2008: Die erste Prüfung nach den neuen «Spielregeln»
Qualifikationsverfahren statt Lehrabschlussprüfung! Lernender statt Lehrtochter und Lehrling! Trotz vieler Neuerungen wurden auch 2008 aus neugierigen Lernenden, solide ausgebildete Fachkräfte. Wir ziehen eine erste Bilanz und zeigen die schönsten Abschlussarbeiten der erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen.

panasonic Grössere Fläche statt mehr Pixel: Wird LX3 heiss begehrte Zweitkamera?
Die photokina naht – daran erinnern uns jene Neuheiten, die schon jetzt vorgestellt werden. Panasonic hat vier neue Kompaktkameras und zwei Camcorder angekündigt. Wir durften in Monte Carlo schon einen Blick auf die neuen Produkte werfen und mit der Lumix LX3 fotografieren. Erste Eindrücke des neuen Line Ups.

fotohandy Sony Ericsson C902 und alte Contax im Vergleich: Wer siegt mit 5 Megapixeln?
Haben modernste Fotohandys die Digitalkameras schon eingeholt? Wir haben das 5 MPix Sony-Ericsson C902 mit zwei Digitalkameras verglichen: mit der fünfjährigen Contax Tvs gleicher Auflösung und mit der State-of-the-art Ricoh R8 mit 10 Megapixel. Fazit: Das Fotohandy muss noch einen Zacken zulegen …

arles Rencontres d’Arles: Aufbruch zu neuen Ufern an der Rhône
Mit Modedesigner Christian Lacroix und einem Investitionsvolumen von 100 Millionen Euro aus der Luma Stiftung will die französische Fotokunstszene sich gezielt verjüngen und neue Akzente in der Gegenwartsfotografie setzen. Das aktuelle Festival in Arles wurde von Fachleuten und Medien gut aufgenommen.

… und viele aktuelle Meldungen.

Interessiert an der Fotografie und der Schweizer Fotobranche? Die 20 Ausgaben pro Jahr von Fotointern gibt’s im Abo zu einem Preis von nur CHF 48.–. Fotointern bietet Informationen für Berufsfotografen, den Fotohandel, die Fotoindustrie und professionelle Anwender. Mehr zum Abo hier.

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×