pw, 19. August 2008, 18:27 Uhr

Neue digitale Olympus Kompaktkameras

Olympus stellt drei neue digitale Kompaktkameras vor, die in modischen Farbvarianten daher kommen. Die Olympus µ 1060 kommt in einem eleganten Metallgehäuse daher und bietet unter anderem einen optischen Bildstabilisator. Die beiden preiswerteren Modelle FE-360 und FE-370 sind nach dem Prinzip „One button, one function“ auf eine einfache und handliche Bedienung ausgelegt.

Presseinformationen von Olympus:

Immer mit dabei: Die Olympus µ 1060

Mit dem optischen 7fach-Zoom und dem 7,6 cm grossen HyperCrystal LCD lässt sich jede Aufnahmesituation meistern. Dank der Serienaufnahme mit bis zu 9 Bildern verpassen Sie nichts. Der eingebaute Bildstabilisator sorgt für scharfe Ergebnisse. Neben der mechanischen steht mit höheren ISO-Werten auch eine digitale Lösung bereit. Der brandneue Intelligente Auto Modus gehört genauso zur Ausstattung wie die erweiterte Gesichtserkennung, Schattenaufhellung und Perfect Shot Preview. Das alles befindet sich in dem schlanken und stabilen Metallgehäuse der µ 1060. So macht Fotografieren Spass!

Ab September 2008 ist die µ 1060 erhältlich in den Farben Starry Silver, Midnight Black und Cyan Green.
Empfohlender Verkaufspreis: CHF 499.0

Einfach überzeugend: Die Olympus FE-360

Die FE-360 besticht durch ihr elegantes Metallgehäuse. Sie verfügt über ein 3fach optisches Zoomobjektiv, 8,0 Megapixel, ein 6,4-cm LCD – und natürlich Gesichtserkennung. Die Digital Image Stabilisation schützt mit ISO-Werten von bis zu 1000 vor unscharfen Bildergebnissen.
Die Kamera ist nach dem Prinzip „One button, one function“ konzipiert. Ebenfalls integriert sind eine Hilfe-Funktion und ein multilinguales Menü. Um Aufnahmen abzuspeichern, ist der interne Speicher nur eine Möglichkeit. Beim neuen FE-Modell kann außerdem neben der xD-Picture Card auch eine microSD Card, mit dem beiliegenden Adapter, verwendet werden.

Ab September ist die FE-360 erhältlich in den vier Farben: Silber, Schwarz, Blau und Pink.
Empfohlender Verkaufspreis: CHF 249.00

Unkomplizierter Alleskönner: Die Olympus FE-370

Die FE-370 beeindruckt durch ihr 5fach-Zoomobjektiv und die Dual Image Stabilisation, die zum ersten Mal in eine FE-Kamera integriert wurde. Für die Bildstabilisation stehen damit eine mechanische und eine digitale Lösung zur Auswahl. Zusätzlich sorgt der neue Intelligente Auto Modus für optimal belichtete Bilder: Er erkennt übliche Fotosituationen und passt die Einstellungen entsprechend an. Mit der erweiterten Gesichtserkennung ist die FE-370 auch die ideale Kamera für Gruppenfotos. Sie erkennt bis zu 16 Gesichter gleichzeitig und

wählt die passenden Parameter. Wird das Aufnahmeprogramm Smile Shot ausgewählt, löst die Kamera bei einem Lächeln automatisch aus. Im ultraschlanken Metallgehäuse sind 8,0 Megapixel, ein 6,9 cm großes LCD und Technologien wie der TruePic III-Bildprozessor, Perfect Shot Preview und Perfect Fix integriert.

Ab September ist die FE-370 erhältlich in den Farben silber und schwarz.
Empfohlender Verkaufspreis: CHF 349.00

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×