pw, 22. September 2008, 15:23 Uhr

Mamiya: Günstiges Digital-Mittelformat

Mamiya legt das ZD Back als ZDb Version neu auf, welches die doppelte Speichermenge erhielt. Somit kann nun kontinuierlich bei eine Bildrate von 1,2 Bildern pro Sekunde mit 22 Megapixel auflösung fotografiert werden. Gespeichert können die Daten nun zusätzlich auch auf bis zu 32 Gigabyte grosse SDHC Karten. Das Rückteil ist keine neue Megapixel-Sensation, soll aber durch einen markant tieferen Preis das Marktumfeld deutlich verändern.

Mamiya lanciert ein neues 45mm Weitwinkelobjektiv der Lichtstärke 2.8 und ein Sekor AF 80mm F2.8 D L/S Objektiv mit Zentralverschluss für das 645er System, welches vor allem in der Studiofotografie willkommen sein dürfte.

Weiter neu ist ein Hochformat-Handgriff für die Mamiya 645AFD III Kamera, ein 4×5 Adapter für die ZD Digitalrückteile und auch die neue Remote Capture Software soll in Kürze als Betaversion auf der Homepage von Mamiya zum download bereit stehen.

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×