pw, 22. September 2008, 14:21 Uhr

Ricoh R10: Immer gerade halten

Die Ricoh R10 tritt in die Fussstapfen der R8 und behält dabei sowohl den 10-Megapixel Sensor, wie auch das 7.1-fach optische Zoom, erhält aber neu ein grösseres 3-Zoll Display. Die eigentliche Neuerung ist die eingebaute, elektronische Wasserwaage, die einem visuell auf den Display und über akkustische Signale zu einem geraden Horizont verhilft.

Auf der Rüchseite erhielt die R10 einen frei programmierbaren Knopf und im Kamerainnern befinden sich nun 54 statt 24 Megabyte eingebauter Speicher. Die meisten anderen Funktionen wurden von der R8 übernommen. So zum Beispiel der Sensorbasierte Bildstabilisator, Gesichtserkennung und verschiedene Blitzmodi. Die Kamera sollte ab Mitte Oktober erhältlich sein, der Preis ist uns noch nicht bekannt.

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×