pw, 25. September 2008, 13:57 Uhr

Hasselblad senkt die Preise deutlich

Wie Hasselblad CEO Christian Poulsen anlässlich der Pressekonferenz mitteilte, senkt Hasselblad die Preise seiner digitalen Kameras teilweise um bis zu 40%. Die Reduktion sei aufgrund der erreichten höheren Produktionsvolumen und einer Änderung der Preisstrategie möglich geworden.

Das neue Preismodell entspreche dabei demjenigen des 35mm Kameramarktes, wo es üblich ist, dass sich Preise im Laufe des Produktezyklus deutlich senken. Mit dem Einstiegsmodell H3DII-31 will Hasselblad dem 35mm High-End Anwender eine Einstiegsmöglichkeit in das Mittelformat-dSLR-Segment geben. Auf diesem Weg will man auch den Markt für Hasselblad-Kameras vergrössern.

Ein weiterer Aspekt des neuen Preismodels ist, dass Upgrade- und Trade-Up Programme nicht mehr durchgeführt werden. Man wird also nicht mehr alte Digitalrückteile oder Hasselblad Digitalkameras in Eintausch geben können. Der neue Einstiegspreis entspreche nun mehr oder weniger dem bisherigen Upgrade-Preis.

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×