David Meili, 5. Dezember 2008, 08:17 Uhr

Tabletop im Trend: Pierre Javelle und Akiko Ida

Das Fotografenpaar Pierre Javelle und Akiko Ida hat sich auf Tabletop spezialisiert. Wer die „Teppichhändler“ von Fischli/Weiss mag, wird von ihrer Serie Paris-Brest begeistert sein. Miniaturfiguren umfahren einen Kuchenring und werden auf C-Chrome grossformatig zur Schau gestellt. Leider konnten vermutlich nur wenige von uns die November-Ausstellung in der Galerie Madeline Jordon Fine Art in New York besuchen. Doch dank Internet erhalten wir Einblick in das Schaffen von Javelle/Ida.

Link zum Minimiam-Projekt auf YouTube, sehenswert auch für Nicht-Foodfotograf/innen.

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×