Redaktion, 6. Januar 2009, 17:00 Uhr

Fotointern – Ausgabe 1/09

In der ersten Print-Ausgabe des Jahres 2009 von Fotointern finden Sie unter anderem:

  • Ein Interview mit Urs Müller von BAK Basel Economics zu den Auswirkungen der Wirtschaftskrise auf das Jahr 2009,
  • Anregungen, Trends und Berichte aus der vielfältigen Welt der Hochzeitsfotografie: Die grossen Hochzeitsmessen öffnen dieser Tage!
  • Ausserdem wollten wir genauer wissen, wie die beliebten Fotobücher produziert werden,
  • was sich in der filmbasierten Fotografie regt,
  • welche Modelle die junge (Kamera-)Marke GE anbietet und
  • David Meili berichtet über einen Fund von 61 umwerfenden Daguerreotypien, die jetzt in Bulle zu sehen sind.

Weitere Informationen nach dem Klick:

Fotointern 1/09 – Die Themen

bak «Der private Konsum wird 2009 noch einmal leicht zulegen»
Die Weltwirtschaft in der Krise: Was steckt dahinter und was liegt für das Jahr 2009 drin? Wir wollten es genauer wissen und befragten Mitte Dezember Urs Müller, Chefökonom bei BAK Basel Economics. Nach einem insgesamt positiv verlaufenen 2008, geht das BIP auch in der Schweiz zurück.

hochzeitsfotografie Klassisch oder schräg: Was ist im Hochzeitsjahr 2009 angesagt?
Geheiratet wird nicht nur im Sommer. Bereits im Januar ziehen Hochzeitsmessen landauf landab Publikum an. Hochzeiten sind heute Lifestyle-Produkte. Das färbt auch auf die Hochzeitsfotografie ab. Fotointern befragte Profis und zeigt die aktuellen Trends auf.

fotobücher Die Alternativen zum 08/15-Buch: Mit diesen Büchern glänzen Profifotografen
Fotobücher sind «in», das beweist allein schon die Zahl der Anbieter. Wir wollten wissen, wie die Produktion eines Buches vor sich geht und haben uns das bei zwei Anbietern genau erklären lassen. Interessant sind die Fotobücher der «Premium»-Klasse auch für Hochzeits-Fotografen.

lichtzelt PhotoDome: Das Fotostudio im «Kleinformat» ist ideal für Bilder ins Web
Schnell und unkompliziert einen Gegenstand so zu fotografieren, dass man ihn im Internet oder auf dem Firmenflyer präsentieren kann, ohne sich eine Blösse zu geben – das ermöglicht ein neues Ministudio mit dem Namen PhotoDome. Ein Lichtzelt im Kofferformat.

filmbasierte fotografie Wandel und Bestand: Ein Überblick über den aktuellen Filmmarkt
Filme sind keineswegs tot! Zwar sind viele Filmtypen auf Grund geringer Nachfrage eingestellt worden, dafür sind andere bei den Analogfotografen unverändert beliebt und werden von den Herstellern noch weiter entwickelt. Unser Beitrag gibt eine Übersicht über die Trends und das gegenwärtige Angebot.

general electric Der amerikanische Elektrogigant zeigt seine Linie preisgünstiger Digicams
Nach der Elektrifizierung die Digitalisierung. Mit sieben brandaktuellen Kameras belebt General Electric den heimischen Markt für digitale Kompaktkameras. Das Topmodell wartet mit zwölf Megapixeln, berührungsempfindlichem 3-Zoll-Display und fünffach Zoom auf.

bulle Daguerreotypien von Girault de Prangey: Schatzfund in einer Zigarrenkiste
Überraschend stiess das Musée gruérien im Tour de Marsens in Puidoux/VD auf eine kleine Holzkiste mit 61 Daguerreotypien. Die über 150 Jahre alten Aufnahmen befinden sich in einem bemerkenswert guten Zustand und bieten verblüffende Ansichten; jetzt sind sie in Bulle/FR zu bestaunen.

… und viele aktuelle Meldungen.

Interessiert an der Fotografie und der Schweizer Fotobranche? Die 20 Ausgaben pro Jahr von Fotointern gibt’s im Abo zu einem Preis von nur CHF 48.–. Fotointern bietet Informationen für Berufsfotografen, den Fotohandel, die Fotoindustrie und professionelle Anwender. Mehr zum Abo hier.

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×