pw, 6. Januar 2009, 15:14 Uhr

Phase One Raw-Konverter Capture One v4.6

Phase One aktualisiert seine Raw-Workflow Software Capture One mit der Version 4.6. Die neue Version wird schneller mit besserer Qualität, unterstützt weitere Kameras und erhält weitere Funktionen für die direkte Kamerasteuerung. Das Update ist für registrierte Kunden der Version 4 kostenlos.

Hier ein Überblick zu den Neuerungen:

  • Verbesserte Leistung in den bereichen der Raw-Entwicklung, Bildansicht und Übersicht sowie im Farbeditor.
  • Neue Funktion zur Wahl, ob ein Bild oder mehrere zusammen bearbeitet werden.
  • Neues Werkzeug zur ferngesteuerten Kamerakontolle („tethered shooting“) für Funktionen wie der Programmodus, Belichtungszeit, Blendeneinstellung oder Belichtungskorrekturen.
  • Laden verschiedener Workspaces innerhalb der Anwendung (nur Mac).
  • Computerbasierte Steuerung der Nikon Kameras D3, D700, D300, D200, D80, D60, D40x, D40.
  • Unterstützung der Raw-Daten der Kameras Phase One P 65+, Canon G10, Nikon D3X, Olympus E-30.
  • Verbesserte Unterstützung der Canon EOS 5D mark II und der EOS 50D (sTaw1 und sRaw2 Dateiformate).
  • Software-Update-Funktion, die den Nutzer informiert, wenn eine neue Version verfügbar ist.

Download des Updates für Mac und Windows: Capture One

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×