Urs Tillmanns, 23. Februar 2009, 08:01 Uhr

Schon bald SD-Cards bis 2 Terrabytes?

sdxd-karteWie die SD Association mitteilt, sind die Spezifikationen der SD-Speicherkarten der nächsten SDXC-Generation auf eine Speicherkapazität von bis zu zwei Terrabyte ausgelegt, genug, um 100 HD-Movies, 480 Stunden Filmaufnahmen in HD-Qualität oder 136‘000 Fotos in höchster Auflösung oder bis zu 4‘000 RAW-Files zu speichern. Die Spezifikationen sollen noch im ersten Quartal 2009 veröffentlicht werden.

Im Vordergrund der Enwicklung der neuen Norm steht nicht nur die beeindruckende Speicherkapazität, sondern auch die deutlich verbesserte Schreib- und Lesegeschwindigkeit: Sie wird dieses Jahr noch 104 Megabytes pro Sekunde erreichen, mit dem Ziel, diese bis auf 300 Megabytes pro Sekunde zu erhöhen. Das bringt vor allem für schnelle Profikameras mit grossen RAW-Datenmengen grosse Vorteile. Die neuen SDXC-Karten sollen in normaler SD-Grösse und als microSD auf den Markt kommen.

Die Hersteller Audiogeräten und Musikliebhaber werden die enormen Speicherkapazitäten der neuen SD-Generation auch begrüssen. So ist es denkbar, dass bald Kopfhörer auf den Markt kommen, die mit einer SD-Karte versehen sind, auf der Hunderte von Stunden Musik abrufbar sind. Auch Mobiltelefone dürften damit nochmals einen gewaltigen Entwicklungsschritt vor sich haben und zu regelrechten portablen Mediacenters werden.

Die ersten SDXC-Speicherkarten, die demnächst auf den Markt kommen dürften, werden die bisherige Kabapzität von 32 auf 64 Gigabytes verdoppeln und dabei bereits eine deutlich höhere Schreib-/Lesegeschwindigkeit aufweisen, was mit der exFAT-Dateiverwaltung von Microsoft bewerkstelligt wird, welche speziell für grosse Datenmengen entwickelt wurde.

Die SD-Association ist eine Vereinigung von 1‘100 Technologieunternehmen, welche die SD-Spezifikationen für die verschiedensten Anwendungen in Consumer Electronic-, Digital Imaging und Netzwerk-Geräten weiterentwickeln und nutzen. SD-Karten sind mit einem Marktanteil von gegen 80 Prozent die am häufigsten benutzten Speicherrkarten. SD-Karten sind in verschiedenen Grössen mit unterschiedlichen Speicherkapazitäten erhältlich und werden in einer Vielzahl von Geräten eingesetzt:

sd-technology-graphic

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×