Urs Tillmanns, 8. September 2009, 07:00 Uhr

Neue Novoflex Adapter für ältere Objektive an MicroFourThirds Kameras

(update) Zu den MicroFourThirds-Kameras von Olympus und Panasonic bringt Zubehörhersteller Novoflex verschiedene Adapter auf den Markt, um ältere Objektive auf den neuen Systemkameras verwenden zu können. Dazu gehören auch Objektive, die nicht für Digitalkameras konstruiert wurden, wie z.B. solche mit Anschlüssen für Canon FD, Contax/Yashica, Leica-M und -R, Minolta MD, M42, Olympus OM, Pentax K und T2.

Nach Panasonic, die den Reigen der MicroFourThirds-Kameras Ende letzten Jahres eröffneten, kam auch Olympus mit der PEN-1 in dieser Klasse auf den Markt. Die Kompaktheit der MicroFourThirds-Kameras ist für zahlreiche Verbraucher ein guter Grund zum Systemwechsel. Gleichzeitig stellt sich natürlich auch die Frage: «Wohin mit den vorhandenen Objektiven?»

NOVOFLEX

Abhilfe schafft jetzt die Firma Novoflex. Der Fotozubehör-Spezialist hat sein Angebot um ein Sortiment an MicroFourThirds-Adaptern erweitert, mit dem sich vorhandene Wechselobjektive problemlos an Kameras mit dem neuen MicroFourThirds-System verwenden lassen. Somit kann der Käufer einer MicroFourThirds-Kamera seinen Bestand hochwertiger Objektive auch weiterhin verwenden und eine Menge Geld sparen.

Ein weiterer wichtiger Aspekt: Mit den Novoflex MFT-Adaptern lassen sich Objektive für Digitalkameras aktivieren, die bisher nicht verwendet werden konnten. Dazu gehören Canon FD, Contax/Yashica, Leica-M, Leica-R, Minolta MD, M42, Nikon, Olympus OM, Pentax K und T2.

Die Adapter werden nach höchstem Qualitätsstandard gefertigt und bieten einen hochpräzisen Ausgleich der Auflagemassdifferenz wobei sie eine Fokussierung auf unendlich garantieren. Ausserdem haben die Adapter für Minolta AF/Sony, Nikon und Pentax K einen eigenen Blendenring, der es ermöglicht, auch Objektive ohne Blendenring, wie beispielsweise Nikon G Objektive, manuell abzublenden.

Die Novoflex MicroFourThirds-Adapter gibt es derzeit für folgende Objektivanschlüsse:

Kameraanschluss Bestellcode Preis CHF
Canon FD MFT/CAN
229.00
Contax/Yashica MFT/CONT
230.00
Leica-M MFT/LEM
298.00
Leica-R MFT/LER
229.00
Minolta AF / Sony MFT/MIN-AF
325.00
Minolta MD MFT/MIN-MD
248.00
M42 MFT/CO
170.00
Nikon MFT/NIK
353.00
Olympus OM MFT/OM
248.00
Pentax K MFT/PENT
325.00
T2 MFT/T2
170.00

Die neuen Adapter sind ab sofort erhältlich.

In der Schweiz werden die Novoflex-Produkte vertrieben durch
Perrot Image SA
CH-2560 Nidau
Tel. 032 332 79 79
Fax 032 332 79 50
info [at] perrot-image.ch

4 Kommentare zu “Neue Novoflex Adapter für ältere Objektive an MicroFourThirds Kameras”

  1. @ Hr. Ritter: Nach der Tabelle zu urteilen muss das funktionieren. Sinn macht das durchaus, vorallem, wenn Sie sonst keine Verwendung der doch ziemlich hochpreisigen Leica-Objektive hätten…

  2. Funktioniert problemlos. Habe M- und R-Objektive mit den beiden Adaptern von Panasonic (und auch Nikon-Objektive) an der Panasonic GF1 und der Olympus Pen ausprobiert. Bei der GF1 muss im Individual-Menü das „Auslösen ohne Obj.“ eingeschaltet werden.
    Das Fokussieren braucht Geduld und geht besser mit aktivierter Fokus-Lupe. Ist aber keine Alltagslösung, zumal man mit den fetten R-Objektiven an der schlanken GF1 den Vorteil einer kompakten mFT-Ausrüstung verschenkt.

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×