Urs Tillmanns, 26. Oktober 2009, 07:00 Uhr

Sony Digitalrahmen DPP-F700 mit integriertem Drucker

(update) Sony hat in Japan den digitalen Bilderahmen S-Frame DPP-F700 mit integriertem  Drucker auf den Markt gebracht. Dieser verfügt über ein 7″-Display, welches die Bilder detailscharf und in kräftigen Farben mit WVGA-Auflösung (800 x 480 Pixel) zeigt und in der Lage ist, jedes Bild im Format 10 x 13 cm mit 300 dpi innerhalb von 45 Sekunden auszudrucken.

Der Sony S-Frame DPP-F700 lässt sich mit dem integrierten Printer sehr vielfältig einsetzen. Die Bilder können direkt von einer Speicherkarte (Memory Stick PRO, Memory Stick PRO Duo, Secure Digital SD und SDHC, Multi-Media Card MMC, Compact Flash und xD-Picture Card) heruntergeladen werden, oder der Digitalrahmen lässt sich über USB an einen PC anschliessen, um die in den 1 GB grossen Speicher des DPP-F700 zu kopieren. Es können rund 2’000 JPEG-, TIFF- und BMP-Dateien intern grössenreduziert gespeichert und als Einzelbilder oder als Diaschau präsentiert werden.

sony_f700_kombi_1

Mit der «Screen Capture»-Funktion können auch Bilder aus der laufenden Diaschau direkt ausgedruckt werden. Der Digitalrahmen kann horizontal oder vertikal aufgestellt werden und stellt dabei das Bild automatisch um.
Im «Creative Print mode» stehen mehr als 30 Vorlagen zur Verfügung, um Kalender zu generieren, Ausweisbilder auszudrucken oder Bildkompositionen zu gestalten. Weiter können die Bilder direkt über ein Kreativmenü bearbeitet werden: Die Bildgrösse lässt sich verändern, man kann Ausschnitte wählen, das Datum mit Uhrzeit ein oder ausblenden, Rand- oder Randlosdruck wählen oder Helligkeit, Kontrast, Farbsättigung und Schärfe beeinflussen. Um die verschiedenen Funktionen und Bilddarstellungen des DPP-F700 anzuwählen steht eine praktische Fernbedienung zur Verfügung, welche im Lieferumfang ebenso enthalten ist, wie die Papierschublade, das Netzgerät, die Bedienungsanleitung, eine CD-ROM mit Treibern, ein Reinigungs-Kit und einen Standkonsole.

sony_dpp-f700_kombi_2
Als Verbrauchsmaterial werden die Kassetten SVM-F40P (40 Blatt Fotopapier und Tintenpatrone) und SVM-F120P (120 Blatt Fotopapier und Tintenpatrone) angeboten.
sony_photo_frame_white_klIn Japan ist das Gerät (in Schwarz und Weiss) bereits für 25’000 Yen (ca CHF 280.–) erhältlich, und in Amerika ist die Markteinführung für Januar 2010 zum voraussichtlichen Preis von USD 269.99 vorgesehen. Wie Sony Schweiz mitteilt, wird der S-Frame DPP-F700 ab Februar 2010 für voraussichtlich CHF 349.– in der Schweiz erhältlich sein.

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×