Urs Tillmanns, 28. Oktober 2009, 07:00 Uhr

Minox NV mini II: Nachtsichtgerät im Taschenformat

minox_mnx_nvmini2_02_mr3_500Zwar kein Fotogerät, aber sensationell genug, dass wir es hier trotzdem vorstellen: Das Minox NV mini II ist ein Nachtsichtgerät, das man auf Grund seiner Kompaktheit immer dabei haben kann. Früher war sowas unerschwinglich – heute kostet es nur noch 815 Franken.

Seit langem schon hat sich Minox als Hersteller multifunktionaler Messgeräte und Ferngläser einen Namen gemacht. Nun stellt der Optikspezialist aus Wetzlar einen weiteren zuverlässigen und äusserst kompakten Begleiter für alle Outdoor-Aktivitäten vor – das Minox NV mini II – eines der kleinsten Nachtsichtgeräte weltweit, kaum grösser als ein Lippenstift. Ob zur Orientierung im Gelände oder auf See, bei der Jagd oder für den Objektschutz: das Minox NV mini II erlaubt auch in der Dämmerung eine geräuschlose und diskrete Beobachtung.

minox_mnx_nvmini2_02_mr3_500

Nachtsichtgeräte kommen immer dann zum Einsatz, wenn selbst lichtstärkste Ferngläser mit hoher Dämmerungszahl an ihre optischen Grenzen stossen. Das in der Umgebung vorhandene Restlicht – wie vom menschlichen Auge nicht mehr wahrnehmbare Lichtfrequenzen aus Sternenhelligkeit oder Horizontstrahlung – werden verstärkt. Das hierbei eingesetzte voll vergütete Linsensystem ermöglicht eine brillante und klare Abbildung des anvisierten Objekts. Das optische System sorgt dabei für eine zweifache Vergrösserung. Sollte selbst das noch vorhandene Restlicht nicht ausreichen, um zu einem gut sichtbaren Bild verstärkt zu werden, kann beim neuen Minox NV mini II ein Infrarot Aufheller zugeschaltet werden. Diese zusätzliche Lichtquelle, die vom menschlichen Auge nicht wahrgenommen wird, ermöglicht auch bei völliger Dunkelheit – zum Beispiel im Wald, in fensterlosen Räumen oder bei mondloser Nacht – perfekte Sicht.

Mit seinen ultrakompakten Abmessungen von nur 33 x 41 x 107 mm und einem minimalen Gewicht von nur 180 g ist das Minox NV mini II universell einsetzbar. Das ergonomische Design in Verbindung mit einer partiellen Gummiarmierung des Gehäuses ermöglicht eine geräuschlose und sichere Handhabung und macht dieses Nachtsichtgerät somit zum optimalen Begleiter für alle Outdoor-Aktivitäten bei Nacht.

Wie funktioniert ein Nachtsichtgerät?

minox_mnx_nvmini2_funktionsweise

.

Technische Daten Minox NV mini II

Infrarot-Aufhellung: Ja
Optische Vergrößerung: 2x
Objektiv-Durchmesser: 22 mm
Auflösung: 35 lp/mm
Sehfeld: 11°
Röhrentyp: Gen 1+
Dioptrienausgleich: +/- 4 dpt
Funktionstemperatur: -30°C bis +50°C
Batterie: 1 CR 1/3 N
Abmessungen: 33 x 41 x 107 mm
Gewicht: ca. 180 g
Lieferumfang: Handschlaufe, Batterie und Nylontasche

Zum Lieferumfang des Minox NV mini II gehören Handschlaufe und Batterie. Es kostet im Handel CHF 815.–

Minox Produkte werden in der Schweiz vertrieben durch

Perrot Image SA
CH-2560 Nidau
Tel: +41 (0)32 332 79 60
Fax: +41 (0)32 332 79 50
perrotimagesa [at] perrot-image.ch

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×