Urs Tillmanns, 28. Dezember 2009, 07:00 Uhr

NASA bestellt 11 Nikon D3S für den Einsatz in den Space Shuttles und auf der ISS

Nikon teilt auf ihrer amerikanischen Webseite mit, dass die Raumfahrtbehörde NASA 11 Nikon D3S Gehäuse und 7 AF-S Nikkor 1:2,8/14-24mm G ED für die fotografischen Aufgaben sowohl in den Space Shuttles als auch in der Weltraumstation ISS bestellt hat. Laut Nikon handelt es sich dabei um übliche Serienkameras ohne besondere Modifikationen.

NASA ergänzt damit ihre bisherige Nikon-Ausrüstung, die aus D2XS-Gehäusen, verschiedenen Objektiven und Speedlight-Blitzgeräten besteht, welche auf der ISS eingesetzt wurden. Nikon stehe seit vielen Jahren in ständiger Zusammenarbeit mit NASA, deren Erfahrungen der Weltraumfotografie in die Entwicklung neuer Produkte von Nikon einfliesse. Bis heute sollen über 700‘000 Aufnahmen mit Nikon-Kameras bei Weltraumeinsätzen der NASA realisiert worden sein.

Nikon_Space_091221_02

Künftige NASA-Bilder aus dem Weltraum werden mit Nikon D3S und Nikkor 1:2,8/14-24mm G ED entstehen. Es handelt sich um handelsübliche Produkte ohne spezielle Modifikationen.

Nikon Kameras werden seit knapp drei Jahrzehnten bei der NASA eingesetzt. 1971 schaffte diese eine Nikon F mit Photomic FTN an, welche zur Dokumentation des Apollo 15-Projektes diente. 1980 benutzte NASA die Nikon F3 als «kleine Kamera» an Bord des Space Shuttle Columbia und eine weitere Nikon F3 mit Motor und einem Langfilmmagazin als «grosse Kamera». 1991 wurden die F3-Modelle durch F4- und F4S-Gehäuse ersetzt, die 1999 wiederum durch F5-Gehäuse und verschiedene neue Objektive abgelöst wurden. Diese kamen auch an Bord des Space Shuttle Discovery und verschiedentlich im Weltraum zum Einsatz. 2008 wurden sechs D2XS von Nikon an NASA geliefert, die nun durch die aktuelle D3S ersetzt werden.

Die Nikon D3S wurde im November 2009 als derzeitiges Flaggschiff von Nikon vorgestellt. Sie ist mit einem CMOS Sensor von 36,0 × 23,9 mm Grösse mit 12,1 Megapixel ausgestattet, die mit Empfindlichkeiten zwischen ISO 100 und 12‘800 (bzw. ISO 102‘400) sowie für HD Videos eingesetzt werden kann.

Weitere Informationen zur Nikon D3S gibt es hier

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×