Urs Tillmanns, 31. Dezember 2009, 07:00 Uhr

Der Preis «Voies Off: Arles 2010» ruft zur Teilnahme

Die Abendprojektionen des «Festival Voies Off der Rencontres d’Arles» sind Höhepunkte der internationalen Bildszene. Sie sollen neue Stilrichtungen und Trends in der Fotokunst zu kritschen Themen unserer Entwicklung aufzeigen. Noch bis zum 15. Februar 2010 ist der Preis «Voies Off» ausgeschrieben und lockt mit einem Preisgeld von 2’000 Euro.

Voies Off zeigt seit 15 Jahren alternative Sichten zur zeitgenössischen Fotografie, ihren Besonderheiten, ihren Entwicklungen und Widerständen … Thematisch will das «Voies Off» die Entwicklungen unserer heutigen Welt kritisch darstellen. Das Festival «Voies Off» findet dieses Jahr von Montag, 5. Bis Samstag, 10 Juli 2010 in Arles statt.

Arles_VoiesOff

Der Preis «Voies Off» wird von einer Jury aus anerkannten Professionellen jährlich an einen Künstler für die Klarheit seiner Vision und die Qualität seiner Arbeit verliehen. Dieses Jahr werden insgesamt 60 Fotografen aus 20 Ländern zur Teilnahme zugelassen. Die Einschreibegebühr beträgt 25 Euro und berechtigt zum Einsenden einer CD mit einer Bildserie zwischen 15 und 60 Dateien in hoher Auflösung innerhalb von sieben Tagen. Der Preis ist mit 2000 Euro dotiert.

Details zum Preis «Voies Off 2010» finden Sie hier auf der Originalseite und hier auf deutsch. Die Anmeldung erfolgt ausschliesslich online noch bis zum 15. Februar 2010.

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×