Urs Tillmanns, 27. April 2010, 14:00 Uhr

Nikon Supertele-Zoom AF-S Nikkor 1:4/200-400 mm G ED VR II

Noch mehr Leistung in der Supertele-Zoom Klasse von Nikon: Das bisherige AF-S Zoom Nikkor 1:4/200-400 mm G IF-ED VRist überarbeitet worden und kommt voraussichtlich Ende Mai 2010 als AF-S Nikkor 1:4/200-400 mm G ED VR II auf den Markt.

Ein Supertele-Zoom der Spitzenklasse mit VR II Bildstabilisator Anspruchsvolle Action-, Sport- und Naturfotografen dürfen sich auf ein neues Supertele-Zoom-Nikkor der Extraklasse freuen. Das neue AF-S Nikkor 1:4/200-400 mm G ED VR II löst das bisherige AF-S Zoom Nikkor 1:4/200-400 mm G IF-ED VR ab und bietet als wichtigste Neuerungen die aktuellste VR II Bildstabilisierungs-Technologie und Nanokristallvergütung. Dank seiner herausragenden optischen Leistung ist das AF-S Nikkor 1:4/200-400 mm G ED VR II eine ideale Alternative zu mehreren grossen und schweren Festbrennweiten. Diese attraktive Neuheit von Nikon ist voraussichtlich ab Ende Mai 2010 verfügbar.

Das neue AF-S Nikkor 1:4/200-400 mm G ED VR II richtet sich an anspruchsvolle Action-, Sport- und Naturfotografen. Der Bildstabilisator der zweiten Generation (VR II) ermöglicht um bis zu vier Stufen längere Belichtungszeiten; so gelingen selbst bei längster Brennweite oder schwierigen Lichtverhältnissen scharfe Aufnahmen aus der Hand. Als Ergänzung zu den bisherigen Fokussier-Modi M/A und M bietet das AF-S Nikkor 1:4/200-400 mm G ED VR II neu eine A/M-Einstellung, welche die Priorität auf den Autofokus legt und dessen Deaktivierung durch versehentliches Drehen des Entfernungseinstellrings verhindert. Die exklusive Nanokristallvergütung von Nikon verhindert Geisterbilder und reduziert Streulicht, zudem kommen nicht weniger als vier ED-Glas-Linsen zur Minimierung chromatischer Aberrationen zum Einsatz.

Weitere Details und technische Daten gibt es hier.

Das neue AF-S Nikkor 1:4/200-400 mm G ED VR II gelangt voraussichtlich Ende Mai 2010 für CHF 9’958.– (unverbindliche Preisempfehlung) in den Verkauf.

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×