Urs Tillmanns, 30. April 2010, 07:00 Uhr

«Impossible» Filme bei Wahl Trading AG

Die Firma Wahl Trading AG ist offizieller Vertriebspartner von «Impossible», die als Nachfolgefirma von Polaroid die Produktion von Sofortbildfilmen neu aufgenmmen hat. Wahl Trading teilt nun mit, dass die Erstproduktion der Filme jetzt ab Lager lieferbar ist.

Folgende Filme ab Lager lieferbar:

* Impossible First Flush PX100 «Silver Shade», (ersetzt den Polaroid Film SX70)

* Impossible First Flush PX600 «Silver Shade», (ersetzt den Polaroid Film 600)

«Impossible» ist die einzige Firma weltweit, die für die am Markt befindlichen Polaroid-Integralfilm-Kameras (z.B. SX70, 600, Image) Sofortbildfilme herstellt.

Diese Produkte im Online-Shop der Firma Wahl Trading AG verfügbar.

Weitere Informationen bezüglich Produkt und Firma finden Sie unter www.the-impossible-project.com.

Wahl Trading AG
FL-9493 Mauren (Liechtenstein)
Tel. +423 377 17 27
Fax:+423 377 17 37
info [at] wahl-trading.ch

5 Kommentare zu “«Impossible» Filme bei Wahl Trading AG”

  1. Freue mich sehr, dass die Firma Wahl den Mut hat, die Filme in ihr Programm aufnzunehmen, – und, dass sie überhaupt lieferbar sind!
    Nur werden Privatpersonen vom Zwischenhandel nicht beliefert, und der Shop ist auch für mich nicht zugänglich. So wünscht man sich ein kompetentes Fachgeschäft, das diese Spezialitäten im Sortiment führt. Es würde sich rasch herumsprechen.

  2. Danke Michael, für den Hinweis.
    Ist mir später auch in den Sinn gekommen, dort nachzuschauen, weil ich die Kollegen in Zug sehr schätze. Die noch ungesicherte Qualität ist für mich kein Problem.
    Mich interessiert seit meiner Schulzeit an der Fotografie das Experimentieren, und so freue ich mich darauf, mit einer kürzlich entstanden Flohmarktkamera in den Wald zu gehen und Pflanzen^aufzunehmen, sobald ich den Film habe.

  3. Ich finde es auch seltsam, dass man keine Hinweise in fotointern macht, wo auch Hobby-Fotografen (obowhl Profis bei uns ebenfallss bestellen können) diese Filme bestellen können. Abgesehen davon hat ars-imago.ch die Produkte seit dem 29.3 auf Lager.

  4. stimmt, egal wie perfekt, das sofortige bild ist immer noch faszinierend. habe izone-24x36mm filmstücke in KB-kamera blitzbelichtet. dann in der izone-kamera „entwickelt“. die zentrierung ist noch ein verbesserungsfähig. bin gespannt ob neue filme bessere farben ergeben. wer hat erfahrung. gibt es izone-filme noch?
    habe früher mit eigenbau-blitzlichtquelle via vergrösserer dias auf sofortfilm belichtet. @ars-imago: schaltet doch werbung hier. fotointern könnte doch eine bezahlwerbeseite rsp einen link dahin einrichten. oder was anderes. hab das schon lange vorgeschlagen aber die zeit fehlt um daran mitzuentwickeln. das grösste problem ist die mangelhafte kommunikation. teils wegen der überforderten medien die alles machen sollten, teils wegen mangelnden wissen. mein erfahrung ist dass schwierigkeiten aller art zu kreativer denkweise zwingt. ich würde ein forum entwickeln ähnlich der anderen aber speziell fotointern-mässig mit eben dieser bezahlwerbung.

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×