Urs Tillmanns, 21. Mai 2010, 07:00 Uhr

LaCie Network Space MAX: Zentraler Netzwerkspeicher für Zuhause

LaCie kündigte einen neuen Gigabit-Netzwerkspeicher mit zwei Festplatten und Medienserver an – den LaCie Network Space MAX, im Design von Neil Poulton. Damit können Benutzer jetzt ihre wichtigsten Dateien im ganzen Haushalt mit absoluter Datensicherheit speichern und gemeinsam nutzen.

Kurz das Wichtigste:

  • Hohe Datensicherheit durch RAID 1
  • Zur zentralen Speicherung, Freigabe und Sicherung Ihrer Dateien mit Gigabit-Geschwindigkeit
  • Zugriff auf und Download von Dateien auch bei ausgeschaltetem Computer
  • Auch als externe USB-Festplatte verwendbar

Der Network Space MAX verfügt über zwei Festplatten mit hoher Speicherkapazität, die für maximale Sicherheit (RAID 1) oder maximale Kapazität (RAID 0) konfiguriert werden können. Wenn der Schutz Ihrer Daten höchste Priorität für Sie hat, sorgt der RAID 1-Modus für eine automatische Spiegelung der Festplatten, was bedeutet, dass alle Dateien auf jede Festplatte kopiert werden. Fällt eine Festplatte aus, gehen keine Daten verloren.

Netzwerkassistent hilft beim Einrichten

Der Network Space MAX zeichnet sich durch eine verbesserte Nutzbarkeit aus. Mit der LaCie Network Assistant Software dauert das Einrichten Ihres Produkts nur wenige Minuten. Sie werden erstaunt sein, wie schnell sie den Network Space MAX erkennt und darauf zugreift. Und dank LaCies benutzerfreundlichen Dashboards ist das Verwalten Ihrer Dateien, Backups und privaten Konten sowie das Herunterladen von Torrents ein Kinderspiel.

Ausserdem kann beim Network Space MAX über die Fernzugriffsfunktion auch unterwegs ganz einfach von jedem beliebigen Computer auf die Dateien zugegriffen werden, die auf der Festplatte gespeichert sind.

«Selbst Networking-Einsteigern ist es mit den LaCie Network Festplatten ein Leichtes, Medien auf mehreren Computern im Haushalt untereinander zu teilen», erklärt Patrick Salin, LaCie Digital Home Business Unit Manager. «Mit der RAID 1-Fähigkeit des LaCie Network Space MAX haben Benutzer die beruhigende Gewissheit, dass ihre wertvollen Daten stets verfügbar und sicher sind.»

Der Network Space MAX wartet ausserdem mit einem Medienserver zum Streamen von Mediendateien auf jeden Computer im lokalen Netzwerk oder jedes UPnPTM/DLNA-kompatible Gerät (wie beispielsweise der PlayStation3 oder der Xbox) auf. Computer, die iTunes installiert haben, können auch die auf dem Network Space MAX gespeicherten Musikstreams wiedergeben.

Verfügbarkeit

Der LaCie Network Space MAX ist mit einer Kapazität von 2 TB über den LaCie Online Store, LaCie Corner und LaCie Reseller+ ab CHF 399.– (UVP) erhältlich. Weitere Produktinformationen finden Sie auf www.lacie.com.

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×