Urs Tillmanns, 28. Mai 2010, 19:00 Uhr

Samstag, 29. Mai 2010 ist Museumsnacht in Vevey

Die Museen an der Waadtländer Riviera haben eine lange Nacht vor sich – eine Museumsnacht. Alle neun Museen der Region Vevey-Montreux sind am Samstag von 17 Uhr bis Mitternacht geöffnet, verlangen keine Eintrittsgebühr und bieten den nächtlichen Besuchern museale Leckerbissen. Auch das Schweizerische Kameramuseum

Vor rund einem Monat hat das Schweizerische Kameramuseum in Vevey die einzigartige Ausstellung «die digitale Revolution» eröffnet und präsentiert darin die zwanzigjährige Geschichte der Digitalfotografie. Das ist aber noch nicht alles, was es in der bis Mitternacht verlängerten Öffnungszeit im Kameramuseum zu sehen gibt. Sieben namhafte Fotografen der Region werden ihre Arbeiten präsentieren und ausführen, welche Beziehung sie zur digitalen Fotografie pflegen. Hier ist der Zeitplan:

18:00 bis 18:45 : Maurice Schobinger

18:45 bis 19:30 : Piotr Sweck

20:00 bis 20:45 : Elise Rebiffé

20:45 bis 21:30 : Cédric Bregnard

21:30 bis 22:15: Christophe Racat

22:15 bis 23:00 : Thomas Zoller

23:00 bis 23:45 : Régis Colombo

Die Museumsnacht verspricht gerade im Kameramuseum eine interessante Veranstung zu werden, mit vielen optischen Eindrücken und spannenden Diskussionen.

Musée suisse de l’appareil photographique
Grande Place 99
CH-1800 Vevey
Tel. 021 925 34 80
Fax 021 921 64 58

Ausser dem Kameramuseum sind auch die folgenden Museen bis Mitternacht geöffnet und bieten besondere Veranstaltungen:

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×