Markus Zitt, 29. September 2010, 16:00 Uhr

Blitz- und Dauerlicht-Neuheiten von Broncolor

An der Photokina hat Broncolor neue Studioblitzgeräte und neues Zubehör vorgestellt. Neben den „Senso“-Generatoren und den dazu passenden „Litos“-Leuchten gibt es ein verbessertes, funksteuerbares Minicom 160 RFS , das „RFS-2“-Funksystem sowie einen Adapter für Bron-Lichtformer auf Kobold-Dauerlichtleuchten.

Broncolor Senso – die passende Lichtausrüstung nach Wahl

Der Schweizer Lichthersteller zeigt an der Photokina erstmals seine beiden Generatoren Senso mit 1200 und 2400 J und die Leuchte Litos. Nebst dem neuartigen Design überzeugen die Neuheiten vor allem durch echte Studioleistung zum Kompaktpreis. Den Regelbereich von 6,5 Blenden entsprechend 13 bis 1200 J beim Senso A2, bzw. 26 bis 2400 J beim Senso A4, symmetrische und freie asymmetrische Leistungsverteilung über drei Leuchtenanschlüsse, kurze Blitzdauer und Ladezeit, konstante Farbtemperatur, Funkfernauslösung, etc.

Diese Produkte sind einzeln und auch in vier unterschiedlichen Kits erhältlich,

  • Generator Senso A2: CHF 2751.- exkl MwSt
  • Generator Senso A4: CHF 3485.- exkl MwSt
  • Blitzkopf Litos (nur mit Sensor-Generator kompatibel): CHF 1065.- exkl MwSt

 

Die Kits sind auf den Bedarf unterschiedlicher Anwender abgestimmt, denn der Lichtbedarf ist so unterschiedlich wie die fotografischen Aufgaben. Anwender können zwischen den folgenden Kits auswählen:

  • Senso Kit 21: 1x Generator Senso A2, 1x Leuchte Litos plus Zubehör, 1x Softbox Flex 70×70, Synchrokabel 5 m, Tasche für CHF 4060.-
  • Senso Kit 22: 1x Generator Senso A2, 2x Leuchten Litos plus Zubehör, Softbox, Synchrokabel 5m, Tasche für CHF 5052.-
  • Senso Kit 41: 1x Generator Senso A4, 1x Leuchte Litos plus Zubehör, Softbox, Synchrokabel 5 m, Tasche: für CHF 4781.-
  • Senso Kit 42 1x Generator Senso A4, 2x Leuchten Litos plus Zubehör, Softbox, Synchrokabel 5 m, Tasche: für CHF 5773.-

Die vier Kits finden in der baugleichen praktischen Transporttasche Platz und sind ideal für den Transport. Die Kits sollen eoine ideale Investition für junge, dynamische Fotografen darstellen, die den Schritt in die Selbständigkeit planen. Da im Generator Senso der RFS 2 Empfänger bereits eingebaut ist, lässt sich das Kit jederzeit upgraden.

.

broncolor Minicom 160 RFS – mit höherer Leistung

Broncolor hat die Minicom-Reihe durch das neue Minicom 160 RFS (1200 J) ergänzt. Die Blitzenergie ist über 5 Blenden in ganzen und 1/10 Blendenschritten regelbar. Das Minicom 160 RFS bietet sogar ein starkes 650-W-Einstelllicht an. Damit ist dieses neue Gerät auch ganz besonders für Fotografen interessant, welche grössere Personengruppen und Architektur fotografieren oder das Gerät bei Sachaufnahmen einsetzen.

Das Minicom 160 RFS bietet höchste Wiederholgenauigkeit für die digitale Fotografie. Alle Funktionen des Gerätes lassen sich per Funk ab Sender RFS oder Computer steuern. Die Auswahl unter 8 digitalen Funkkanälen stellt sicher, dass auch in grösseren Studios das Signal einwandfrei übertragen wird.

Mit der Software «bron Studio» ist es möglich, Beleuchtungseinstellungen direkt am Computer (PC oder Mac) einzugeben. Der Blitz lässt sich u.a. per Funk oder Infrarotsignal auslösen.

Das Kompaktgerät Minicom 160 RFS ist mit den aktuellen Generatoren und Lichtformern von Broncolor kompatibel. Das Bajonett mit Entriegelungstaste erlaubt ein schnelles Ein- und Ausklinken der Lichtformer. Die Drehbarkeit um 360 Grad ist vor allem bei der Lichtführung mit rechteckigen Reflektoren und Softboxen ein grosser Vorteil.

Die Markteinführung ist für Oktober 2010 geplant. Der Preis liegt bei CHF 2568.-

.

broncolor RFS 2 – das ultimative Funksystem

Das neue System broncolor RFS 2 ersetzt das Synchronkabel und die bisherigen Infrarot-Auslösungsysteme. Handlichkeit, geringes Gewicht, Kompatibilität aller RFS 2-Geräte, minimaler Energiekonsum, unabhängiges Arbeiten an 99 Arbeitsstationen und bis zu 99 Blitzgeräten dank digital kodierten Kanälen, das sind nur ein paar Vorteile dieses Funksystems.

Der leichte Sender RFS 2 entspricht in Grösse (LxBxH: 68 x 38.5 x 25 mm) und Gewicht (43 g) einer Zündholzschachtel. Er wird auf den Zubehörschuh der Kamera geschoben. Die Synchronisation des Blitzes erfolgt entweder über den Mittenkontakt des Zubehörschuhs oder über ein kurzes Verbindungskabel mit der Kamera. Der Minisender verfügt über 40 digital kodierte Kanäle zur individuellen und kabellosen Blitzauslösung, sowie eine Testtaste zum direkten Auslösen des Blitzes. Die Funktion des Gerätes und der gewählte Kanal sind auf dem grossen LCD-Display angezeigt. Zwei zusätzliche Tasten erlauben die Leistungsverstellung aller gesteuerten Blitzgeräte direkt ab Sender. Im Freien oder in grossen Hallen beträgt die Einsatzdistanz des broncolor RFS 2 bis zu 200 m, in geschlossenen Räumen bis zu 50 m. Die Verzögerungszeit beträgt weniger als 400 μs.

Die neue „RFS 2“-Einheit ist einzeln als Sender oder im Set als Sender-Empfänger-Kit erhältlich. Mit dem Kit lassen sich beliebige Studioblitzgeräte von einer Kamera auslösen.

  • Sender RFS 2: CHF 202.-
  • Empfänger RFS 2. CHF 239.-
  • Sender-Empfänger-Kit: CHF 422.-

.

Broncolor-Adapter zu Kobold-Tageslichtleuchten

Die neuen DSLR-Kameras mit Videofunktion eröffnen kreativen Fotografen bzw. Videoschaffenden neue Perspektiven und Geschäftsmodelle. Fotografen werden auch zu Videofilmern und Videoschaffende benutzen die neuen Video-DSLRs, um neue Techniken mit preiswertem und handlichem Equipment zu realisieren.

Um den neuen Anforderungen an das Licht gerecht zu werden hat der Schweizer Lichtspezialist Bron Elektronik AG einen Adapter entwickelt. Damit lässt sich eine grosse Auswahl der broncolor Reflektoren auch auf die kobold Tageslichtleuchten DW 200 / DW 400 montieren. Fotografen können somit die gewohnten Lichtformer auch mit Dauerlichtquellen verwenden. Das eingebaute UV-Schutzglas verhindert dabei UV-A und UV-B Strahlen. Das bestehende Equipment wird noch vielseitiger einsetzbar und macht somit den „Crossover“ kostengünstiger.

Dieser Adapter verbindet die Produkte der Marken Broncolor und Kobold im wahrsten Sinne des Wortes.

.

Weitere Informationen zu den Produkten:

Broncolor- und Kobold-Produkte

Bron Elektronik
CH-4123 Allschwil
Tel 061 485 85 85
Fax 061 485 85 80

Light & Byte AG
CH-8048 Zürich
Tel. 043 311 20 30
Fax 043 311 20 35

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×