Urs Tillmanns, 3. November 2010, 15:00 Uhr

Akvis Magnifier 4.0: Bildgrösse ohne Qualitätsverlust ändern

Akvis bringt den «Magnifier» in der neuen Version 4.0 für Windows und Macintosh. Dank einem neuen, effizienten Algorithmus lassen sich digitale Bilder zu sehr hohen Auflösungen vergrössern, ohne dass die Schärfe darunter leidet. Der Algorithmus hält Konturen glatt und scharf, entfernt unerwünschte Kompressions-Artefakte und verbessert das Bildrauschen.

Der «Akvis Magnifier» ermöglicht es, Fotos zu vergrössern, ohne dass das Bild an Schärfe verliert. Wenn Sie versuchen, Bildauflösung mit dem Standardbefehl eines Bildbearbeitungsprogramm zu erhöhen, werden Sie feststellen, dass das Ergebnis unscharf und pixelig wird. Der Grund dafür ist, dass das Originalfoto nicht genügend Information für die neue Grösse enthaltet. Der «Akvis Magnifier» löst dieses Problem. Dank dem effizienten Algorithmus kann das Programm digitale Bilder zur sehr hohen Auflösung für die Produktion von Postern vergrössern.

Das Bildfenster mit den Registern Original (Before) und Ergebnis (After) nimmt den grösseren Teil des Programmfensters ein. Das Originalbild wird im Original-Fenster gezeigt, das bearbeitete Bild wird im Ergebnis-Fenster gezeigt. Um das Originalbild und das Ergebnis zu vergleichen, können Sie einfach auf das Foto im Ergebnis-Fenster linkklicken.

Im Navigator-Fenster kann man das Bild skalieren. Ein roter Rahmen zeigt den Bereich des Bildes, der im Bildfenster angezeigt wird. Wenn Sie den roten Rahmen über das Bild verschieben, ändert sich der sichtbare Bereich im Bildfenster. Um den roten Rahmen zu verschieben, bringen Sie den Cursor in den Rahmen hinein, drücken die linke Maus-Taste und sie gedrückt haltend, ziehen Sie den Rahmen.

Ausserdem ist es möglich, das Bild im Bildfenster zu scrollen, indem Sie die Leertaste auf der Tastatur drücken und das Bild mit der linken Mouse-Taste ziehen. Benutzen Sie das Mouse-Rad, um das Bild nach oben und nach unten zu verschieben; wenn die Strg-Taste gedrückt wird, wird das Bild nach links/nach rechts verschoben; wenn die Alt-Taste gedrückt wird, kann man das Bild skalieren. Mit einem Rechtklick auf die Bildlaufleiste kann man das Menü Schnellnavigation öffnen.

Mit den Knöpfen und und mit dem Schieberegler kann die Skalierung des Hauptbildes geändert werden. Mit dem Klick auf > oder indem Sie den Schieberegler nach rechts verschieben, vergrössert man das Bild; mit dem Klick auf < oder indem Sie den Schieberegler nach links verschieben, verkleinert man das Bild im Bildfenster.

Version 4.0 hat einen neuen Parameter – Schärfe, der bei der Verkleinerung des Bildes hilfreich ist. Wenn Sie ein Bild verkleinern wollen, wird nur dieser Parameter in den Einstellungen aktiv sein; alle anderen werden grau gestellt. Bei der Vergrösserung des Bildes wird der Parameter «Schärfe» ausgeblendet.

Das Programm steht in zwei Versionen zur Verfügung – als eigenständiges Programm (Standalone) und als ein Zusatzprogramm (Plugin).  Die Plugin-Version ist kompatibel mit Photoshop CS4-CS5 64 Bit und Photoshop Elements 8-9. Das Programm ist mit Mac OS X 10.4-10.6 und Windows XP/Vista/Win 7, 32-Bit/64-Bit, kompatibel.

Um Benutzern die Möglichkeiten des Programms aufzuzeigen, wird hier die  Vorgehensweise mit Beispiele erklärt.  Als Testversion ist eine vollfunktionsfähige Version mit 10 Tagen Laufzeit vorhanden. Mehr dazu gibt es hier.

Das Programm kostet 99 Euro. Privatanwender können alle 14 Akvis Programme im Akvis Alchemy Bundle für 249 Euro erwerben, dies ist ein grosser Preisnachlass gegenüber dem Einzelkauf der Produkte. Für registrierte Kunden ist die Aktualisierung auf die Version 4.0 kostenlos. Mehr über Rabatte finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×