Urs Tillmanns, 22. Februar 2011, 07:20 Uhr

Kodak bringt neuen Professional Portra 160 Film

Good News für Analogfotografen: Kodak hat auf der alljährlichen Messe WPPI in Las Vegas (Nevada, USA) die neue Filmfamilie «Professional Portra 160» vorgestellt. Es geht also weiter mit Filmen, in sogar verbesserter Qualität. Die neuen Filme gibt es von Kleinbild bis 8×10 inch.

Kodak präsentierte den neuen Kodak Professional Portra 160 Film, einen 160er-Farbnegativfilm mit einer deutlich feineren Kornstruktur. Erreicht wird dieses feinere Korn beim neuen Kodak Professional Portra 160 Film durch die Nutzung der Kodak Advanced Cubic-Emulsionen. Ebenso wie der neue Kodak Professional Portra 400 Film, basiert der Kodak Professional Portra 160 Film auf der Kodak Vision Filmtechnologie und nutzt Antennen-Farbsensibilisierung in den Magenta-Emulsionsschichten. Fotografen können davon ausgehen, dass auch der neue Kodak Professional Portra 160 Film die aussergewöhnlichen Hauttöne liefert, für die die Kodak Professional Portra Filmfamilie berühmt ist.

Die neue Filmfamilie gibt es im Kleinbild-, Rollfilm- 120/220 und im Planfilmformat 4×5″ und 8×10″

Mit dem neuen Kodak Professional Portra 160 Film steht Fotografen, die nach hoher Qualität streben, nun ein breites Portfolio zur Auswahl, einschliesslich des kürzlich eingeführten Kodak Professional Portra 400 Films und des preisgekrönten Kodak Professional Ektar 100 Films. Diese neue Familie von Kodak Farbnegativfilmen bietet eine aussergewöhnliche Palette an Farb- und Empfindlichkeitsoptionen, grossen Kontrastumfang und unerreicht feines Korn für eine überlegene Leistung in allen Fotosituationen.

Der neue Kodak Professional Portra 160 Film ist ab März 2011 in den Roll- bzw. Planfilmformaten 35 mm, 120/220, 4×5 inch und 8×10 inch erhältlich. Er löst nach und nach den bisherigen Kodak Professional Portra 160NC bzw. 160VC Film sukzessive ab.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×