Urs Tillmanns, 25. Februar 2011, 14:00 Uhr

Call for Entries: EQ2 geht mit dem Thema «Nuance» in die zweite Runde

«EQ2» steht für  «Enquête Photographique Valaisanne», ein Themenwettbewerb, bei dem nach einer Projektunterbreitung zehn Fotografen die Gelegenheit haben, eine Fotoarbeit im Wallis und für das Wallis zu realisieren. Das diesjährige Thema «Nuance» lässt einen breiten Kreativspielraum . Projekt-Einsendeschluss ist der 15. März 2011.

Nach dem Erfolg des ersten Jahresthemas «Transhumance» lanciert von der EQ2, die «Enquête Photographique Valaisanne», ladet EQ2 erneut Fotografinnen und Fotografen ein, ihre Projekte vorzulegen. Ein einziges facettenreiches Wort ist dieses Jahr vorgegeben: «Nuance». Eine Nuance (von frz. nuance [ny.ɑ̃s], Schattierung, Abstufung, Feinheit) ist eine kleine, oft kaum bemerkbare Verschiebung oder eine qualitative Änderung innerhalb eines Kontinuums oder einer geordneten Menge verwandter Elemente.

EQ2, als bedeutendes, dem kollektiven Gedächtnis verpflichtetes Organ, selektioniert auch dieses Jahr wieder zehn Fotografinnen und Fotografen, die den verschiedenen Identitäten und Befindlichkeiten im Kanton Wallis im Jahr 2011 fotografisch nachspüren.

Von aussen betrachtet mag das Wallis eintönig und unbeweglich in seiner Tradition verhaftet erscheinen. Bei genauerer Betrachtung aber eröffnet sich im Wallis eine grosse Vielfalt von charakteristischen Eigenheiten und subtiler Kontraste: Vom Tal bis zu den höchsten Gipfeln, vom einen Flussufer zum anderen, vom Gletscher bis zum See soll die Fotografie ein überraschendes Porträt des Kantons und seiner Bevölkerung zeichnen.

Die zehn ausgewählten Fotografinnen und Fotografen realisieren ihre fotografische Arbeit, bestehend aus je 15 projektbezogenen Bildern. Diese werden mit je CHF 250.–, also total CHF 3’750.–, honoriert. Das Copyright der Aufnahmen bleibt bei den Fotografen. Eingabetermin für die Projekte ist 15. März 2011.

Alle weiteren Angaben und Formulare sind auf www.eq2.ch zu finden.

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×