Urs Tillmanns, 5. Mai 2011, 00:34 Uhr

PMA und CES: Gemeinschaftsmesse im Januar 2012

Die PMA (Photo Marketing Association International) und die CEA (Consumer Electronics Association) haben beschlossen, die auf September 2011 geplante PMA mit CliQ zu annulieren und eine Gemeinschaftsmesse anlässlich der CES International vom 10. bis 13. Januar 2012 in Las Vegas durchzuführen.

Was Insider schon lange vermuteten wird nun Realität: Die PMA und die CES werden in Zukunft unter der Bezeichnung PMA@CES gemeinsam durchgeführt und bilden so eine internationale Plattform für Digital Imaging und Consumer Elektronik. Dabei will die PMA unverändert neben dem Messebetrieb das bewährte Vortrags- und Seminarprogramm durchführen und alle Aspekte des Digital Imaging repräsentieren.

Die für 8. bis 10. September 2011 geplante Fachmesse PMA mit CliQ, einer eintägigen Publikumsöffnung, wird demzufolge nicht durchgeführt. Das geänderte Konzept hatte anscheinend die Aussteller zu wenig überzeugt, zudem wurde auch die Verschiebung der PMA von Frühjahr auf Herbst allgemein als nachteilig empfunden, zumal das Datum im nächsten Jahr zu einer Terminkollision mit der Photokina geführt hätte.

Der Zusammenschluss der PMA mit der CES sei für alle eine grosse Chance, um gegenseitig von den Markterfahrungen im Bereich des Digital Imaging und der Heimelektronik zu profitieren, meinte Ted Fox, geschäftsführender Direktor der PMA.

Andererseits werde die CES um eine neue Besucherschaft reicher, nämlich um Fotohändler und Berufsfotografen, die künftig die PMA@CES besuchen werden, sagte Gary Shapiro, Präsident und CEO der CEA.

Die erste PMA@CES wird vom 10. bis 13. Januar 2012 im Sands/Venetian in Las Vegas mit einer Sponsorschaft der PMA durchgeführt, während die CES International gleichzeitig im Las Vegas Convention Center stattfindet. Zwischen den beiden Messegeländen verkehrt die Einschienenbahn.

Weitere Einzelheiten finden Sie auf der Webseite der PMA.

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×