Urs Tillmanns, 1. Juni 2011, 13:00 Uhr

Kenko übernimmt Tokina

Kenko und Tokina haben heute ihre Geschäftspartner darüber informiert, dass die Firma Kenko die Tokina Ltd. per 1. Juni 2011 übernommen habe und künftig unter der Firmenbezeichnung «Kenko-Tokina Co., Ltd.» auftrete. Bezüglich des Vertriebs im Ausland sind keine Veränderungen zu erwarten.

Zur Firma Kenko gehört auch der Stativhersteller Slik. Zudem vertreibt Kenko verschiedene  Marken in Japan, wie zum Beispiel Tamrac, Zeiss, Joby, Metz und Cokin. Kenko ist bekannt für ihr Filtersortiment und diverse Zubehöre.

Ziel des Zusammenschlusses ist in erster Linie eine Straffung der Gerschäftsstrukturen in Japan. Auch sollen die Produkte- und Markennamen unverändert bleiben.

Kenko und Tokina-Produkte werden in der Schweiz vertrieben durch
GMC Trading AG
CH-8304 Wallisellen
Tel. 044 855 40 00

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×