Urs Tillmanns, 2. Juni 2011, 14:00 Uhr

Besondere Fotomotive: Am Samstag, 4. Juni 2011 ist Schweizer Mühlentag

Mühlen sind lohnende Fotomotive, seien es die klappernden Wasserrräder, von denen es nur noch wenige gibt, sei es die intertessante Technik, die während Jahrhunderten für die verschiedensten Anwendungen die Energie übertrug. Wieviele gibt es noch davon, und wo? Am Samstag 4. Juni 2011 laden landesweit 120 historische Mühlen zum schweizerischen Mühlentag ein.

Am Samstag nach Auffahrt – am 4. Juni 2011 – öffnen 120 historische Mühlen die Pforten zum elften schweizerischen Mühlentag: Darunter sind Sägen, Mühlen, Ölen, Walken, Kleinkraftwerke, Hammerschmieden, Drechslereien und Hanfribinen. Die Vereinigung Schweizer Mühlenfreunde (VSM) als Koordinatoren des schweizerischen Mühlentages macht mit dem alljährlich neu erscheinendem Führer und der nationalen Organisation den Mühlentag möglich. Die Anlagenbesitzer, Eigentümer, Mühlenvereinigungen, Museen und andere Gesellschaften führen das lokale Programm am Mühlentag in eigener Regie durch. Die VSM organisiert und informiert als Plattform über den Mühlentag. Interessierte BesucherInnen – 25’000 werden erwartet – können sich am Mühlentag in die Technik unserer Vorfahren entführen lassen. Aber nicht nur die Technik fasziniert, sondern auch die Schönheit der Gebäude und Anlagen, die sich als einzigartige und lohnende Motive präsentieren.

Am Mühlentag stellen die Anlagen von 9 bis 17 Uhr – einzelne Lokalitäten haben abweichende Öffnungszeiten – in der ganzen Schweiz aus, und spannende Führungen durch die wassergetriebenen Mühlen werden mehrheitlich kostenlos angeboten. Die VSM hat Museen, Vereine und Privatpersonen vereint, um an einem einzigen Tag die alte Technik einem breiten Publikum zugänglich zu machen. Eine Broschüre – als PDF-Download unter www.muehlenfreunde.ch erhältlich – beschreibt alle Anlagen, ihre Geschichte und Bedeutung sowie geografische Details, um diese zu finden. Am Mühlentag sind die Örtlichkeiten zudem mit Wegweisern deutlich gekennzeichnet.

Mühlenführer 2011

Viele Mühlen sind ganzjährig oder auch an anderen Tagen als am Mühlentag geöffnet. Im Mühlenführer sind alle Daten ausserhalb des Mühlentages aufgeführt: Öffnungszeiten und Anlagenorte, die nicht oder nicht nur am Mühlentag geöffnet haben. Auf der Homepage der VSM/ASAM und im Mühlenführer sind die aktuellen Anlagedaten veröffentlicht, um Touren ausserhalb des Mühlentages zusammenzustellen.

Wer ist die Vereinigung Schweizer Mühlenfreunde

Die Vereinigung Schweizer Mühlenfreunde VSM/ASAM wurde im Jahr 2000 gegründet. Die VSM mit 450 Mitgliedern hat das Ziel, die historische Technik einem breiten Publikum zu zeigen und die lokalen oft ehrenamtlichen Vereinigungen und Eigentümer von Mühlen zu unterstützen. Neben Mühlentagsführer und Organisation des Mühlentages veröffentlicht die VSM periodisch den «Mühlenbrief», organisiert Foren, führt Exkursionen durch, unterhält eine Homepage und Datenbank, tauscht sich mit internationalen Mühlenvereinigungen aus und betreibt eine Ersatzteilbörse. Interessiert? Der Mitgliederbeitrag beträgt nur CHF 40.–.

 

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×