Urs Tillmanns, 5. Juni 2011, 14:26 Uhr

Liveshooting mit Christoph Ris an der Photo Münsingen

Tolles Wetter, viele Besucher. Diesen wurde um 13:30 etwas Besonderes geboten: Christoph Ris, der seit Jahren an der Photo Münsingen Workshops leitet, kreuzte plötzlich mit einem knallroten Cadillac aus den sechziger Jahren auf und gab eine publikumswirksame Show-Einlage.

Die Zuschauser waren sichtlich beeindruckt, wie der erfahrenen People-Fotograf seine drei Modelle arrangierte und mit einem Bouncelight-Aufheller den Schattenszenen Licht einflösste. Dazu die interessanten Erklärungen des Meisters, der grundsätzlich alles im RAW-Format schiesst und danach den Bildern bei der Nachbearbeitung den «richtigen Saft» gibt.

Wer im Publikum stand und Ris‘ Ausführungen aufmerksam zuhörte lief allerdings Gefahr plötzlich selbst unverhofft zum Modell zu werden: Christoph griff flux drei Leute aus dem Publikum und schon war die Autoszene um originelle Statisten reicher.

Christoph Ris arbeitet schnell und konzentriert. Kurze Anweisungen an seine hübschen Modelle und schon ist die nächste Sequenz im Kasten.

Photo Münsingen ist voll auf Kurs und dürfte dieses Jahr wieder einen Besucherrekord aufweisen. «Vielleicht verhalf uns auch das etwas durchzogene Ausstellungs-Wetter zu dieser sehr guten Besucherfrequenz» meint Niklaus Messer, der für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit verantwortlich ist.

Sollten Sie in der Region Bern wohnen, so lohnt es sich, noch nach Münsingen zu fahren: Das Fotofestival ist noch bis 17 Uhr geöffnet. Dann dauert es wieder bis zur nächsten Auffahrt: die nächste Photo Münsingen findet vom 17. bis 20. Mai 2012 statt.

 

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×