Markus Zitt, 29. Juli 2011, 07:00 Uhr

Ein Gerät für (fast) alle Akkus

Braun Photo Technik liefert mit dem 1-For-All-Switch ein hochwertiges Universal-Ladegerät für Lithium-Ionen-Akkus und NiMH-/NiCd-Akkus im AA- und AAA-Format. Über den USB-Port können zudem geeignete Mobilgeräte aufgeladen werden.

Mobile Geräte benötigen Strom aus Akkus oder Batterien. Wer kennt nicht das leidige Thema wenn der Akku leer ist und im entsprechenden Ladegerät wieder aufgeladen werden muss. Die Suche nach dem richtigen Ladegerät entfällt nun mit dem neuen Universal Schnell Ladegerät von BRAUN, denn das lädt viele am Markt verfügbaren Akkumulatoren wieder auf. Mit so einem Ladegerät erspart man sich auf Reisen das Mitführen mehrerer Ladegeräte. Ausserdem kann es Zigarettenanzünder eines Auto benutzt werden.

Das Akku-Universal-Ladegerät Braun 1-For-All-Switch kann viele kleine Lithium-Ionen- und Lithium-Polymer-Akkublöcke sowie NiMH- und NiCd-Rundzellenakkus wieder aufladen.

Ausserdem können mit dem Braun Universal Ladegerät  auch USB-betriebene Geräte geladen werden. Über ein USB Ladekabel und  Adapterstecker wird das Mobiltelefon oder der MP3-Player direkt über den USB-Anschluss geladen.

Akkus unterschiedlichster Bauformen können mit dem Gerät geladen werden. Rundzellen-Akkus können einfach eingelegt werden. Für LiIonen-Akkublöcke muss der Benutzer  einfach die Kontakte des Geräte so positionieren, dass sie mit dem Plus und Minus-Polen des Akkus Kontakt haben. Die Polarität wird automatisch erkannt und der Akku durch den Schiebedeckel fest gehalten.


Bentzerfreundlich

Das Gerät zeichnet sich durch seine einfache Bedienbarkeit und Benutzerfreundlichkeit aus. Beim Einsetzen eines Akkus wird automatisch die vorhandene Restkapazität gemessen und über das Display angezeigt, so dass sich das Ladegerät auch zum Testen von Akkus eignet. Auch defekte Akkus werden direkt erkannt. Der eingebaute Mikroprozessor misst automatisch die Aufladung der Lithium Akkus und stellt ihre korrekte Spannung zwischen 3,6 Volt und 7,2 Volt elektronisch ein. Der Ladevorgang wird über das LCD Display angezeigt.

Leistungsmerkmale:

  • Laden des jeweiligen Lithium-Ionen Akkus durch Justierung der Kontaktstifte auf der Unterseite des Ladegerätes
  • Zwei separate Ladeschächte für NiMH/NiCd-Akkus in AA (Mignon) und AAA (Micro)
  • Mit einem USB Ladekabel und ggf. Adapterstecker können Handys und MP3-Player über den USB Anschluss geladen werden, ohne dass der Akku aus dem Gerät entnommen werden muss
  • LCD-Anzeige für Ladezustand der Akkus
  • Gleichzeitiges Laden von Mobiltelefon, iPod, iPad oder iPhone und Akkus möglich
  • Mikroprozessorgesteuerte automatische Spannungserkennung von Lithium-Ionen-Akkus 3,6-3,7 V/7,2-7,4 V (mit Polaritätserkennung) und NiMH-/NiCd-Akkus sowie automatische Ladeeinstellung
  • Exakte Kontrolle der Schnell-/Erhaltungsladung für schonendes und vollständiges Laden
  • Die Lithium-Ionen-Battery-Activator-Funktion frischt tiefentladene Akkus wieder auf
  • Überladungs-, Kurzschluss- und Überhitzungsschutz
  • Akku-Defekt-Erkennung
  • Betriebsspannung: 100 – 240 V (Netzspannung) und 12V DC = 800mA (Auto-Adapter)
  • Ausgangsleistung für Lithium-Ionen Akkus: 3.6-3.7V = 900mA max. und 7,2-7,4V = 900mA max.
  • Ausgangsleistung für NiMh/NiCd-Akkus: 2x 1.4V = 800mA max. und 9V = 100mA max.
  • Ausgangsleistung per USB : 5.3V = 600mA max.
  • Abmessungen: 117 x 67 x 30mm
  • Gewicht: 80g

 

Preis und Verfügbarkeit

Im Lieferumfang des Braun 1-For-All-Switch sind nachfolgende Artikel enthalten: Universal-Ladegerät, 1200mA Netzteil, 12 Volt Autoladekabel und eine Bedienungsanleitung. Das Gerät ist zab Ende August im Handel erhältlich. EIn Preis in Schweizer Franken steht noch nicht fest.

 

Weitere Infos

Braun Photo Technik

Braun Ladegeräte (Seite mit weiteren und z.T. ähnlichen Ladegeräten)

 

Produkte von Braun werden in der Schweiz vertrieben von:

Ott & Wyss AG Fototechnik
CH-4800 Zofingen

Tel. 062 746 01 00
Fax 062 746 01 46

 

5 Kommentare zu “Ein Gerät für (fast) alle Akkus”

    1. Ausgehend vom Euro-Preis von 39.90 und dem CHF-Preis nahezu bau- und funktionsgleicher Geräte anderer Marken würde ich einen Preis im Bereich von 59.- bis 65.- Franken erwarten.

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×