Urs Tillmanns, 24. August 2011, 06:10 Uhr

Coolpix S6200 mit 10-fach-Zoom und Coolpix S8200 mit 14-fach-Zoom

Nikon stellt heute zwei neue «Super-Zoom» Kompaktkameras als Ergänzung seiner Coolpix Style (S)-Serie vor. Das Duo besteht aus der farbenfrohen Coolpix S6200 mit 16 Megapixel und einem Nikkor 10-fach-Zoom sowie der leistungsstarken Coolpix S8200 mit 16 Megapixel CMOS-Bildsensor und Nikkor-Weitwinkelobjektiv mit 14-fach-Zoom.

Die stylische Coolpix S6200

Bei der Entwicklung der Coolpix S6200 wurde nicht nur auf ein kompaktes, farbenfrohes Gehäuse Wert gelegt, sondern auch auf modernste und praxisnahe Technik: ein Nikkor-Objektiv mit 10-fach-Zoom und ein Bildsensor mit 16 Megapixel Auflösung. Damit sind auch kreative Ausschnittsvergrösserungen sowie scharfe Vergrösserungen im Posterformat möglich. Automatische Funktionen zum Schutz vor Verwacklungsunschärfe sorgen für gleichbleibend gute Ergebnisse. Der Nachtporträt-Modus ermöglicht ausserdem qualitativ hochwertige Bilder auch bei schlechten Lichtverhältnissen.

Die Coolpix S6200 macht es kreativen Köpfen leicht und sorgt dafür, dass Sie bei der Aufnahme von Fotos oder Filmen zusätzliche Spezialeffekte einsetzen oder nach der Aufnahme Bilder mit einem der zahlreichen Filter verändern können. Aufnahmeeffekte umfassen beispielsweise den Soft Focus und den Nostalgie-Sepia-Filter. Zu den kamerainternen Filterfunktionen zur Optimierung von Fotos gehören ausserdem der Sterneffekt, das Fisheye und der Miniatureffekt.

Für Videoaufzeichnungen bietet die Coolpix S6200 die Aufnahme von HD-Filmen (720p) mit Stereoton, vier fortschrittliche Funktionen zum Schutz vor Verwacklungs- und Bewegungsunschärfe und eine hohe Lichtempfindlichkeit (bis zu ISO 3‘200) zur Minimierung des Risikos von Verwacklungen bei sich schnell bewegenden Motiven oder schlechten Lichtverhältnissen.

Die Coolpix S6200 ist in den sechs Farben, White, Red, Black, Blue, Silver und Pink, und zu einem Preis von CHF 228.- (unverbindliche Preisempfehlung) erhältlich.

 

Kompakte Zoomleistung – die Coolpix S8200

Neben ihrem leistungsstarken Nikkor-Weitwinkelobjektiv mit 14-fach-Zoom bietet die Coolpix S8200 einen hochempfindlichen 16 Megapixel-CMOS-Bildsensor mit rückseitiger Belichtung. Dieser stellt sicher, dass die Kamera das Motiv auch bei wenig oder extrem viel Licht problemlos registriert. Dies in Verbindung mit einem schnellen Autofokus, einer kurzen Einschaltzeit und der gleichbleibend schnellen Aufnahmegeschwindigkeit. Komplettiert wird das Paket durch die Aufnahmefunktion von HD-Filmen (1‘080p) mit Stereoton für eine noch nie dagewesene Vielseitigkeit.

Die Coolpix S8200 ist in den vier Farben, Black, Red, Silver und White, und zu einem Preis von CHF 358.- (unverbindliche Preisempfehlung) erhältlich.

Weitere Informationen zu den neuen Coolpix-Modellen S6200 und S8200 finden Sie unter nikon.ch.

 

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×