Urs Tillmanns, 24. August 2011, 06:30 Uhr

Nikon trotzt den Elementen mit der Coolpix AW100

Nikon kündigt heute Nikons erste Digitalkamera speziell für den Outdoor-Gebrauch an. Wasserdicht, stossfest und kältebeständig: die Coolpix AW100. Die Coolpix «All Weather» ist zum Skifahren oder Schnorcheln ebenso geeignet, wie für den harten Profieinsatz von Polizei und Abenteurern.

Bereit für Outdoor-Abenteuer – Coolpix AW100

Die Coolpix AW100 ist nicht zuletzt durch ihre Wasserdichtigkeit bis zu zehn Metern, die Stossfestigkeit bis zu einer Höhe von 1,5 Metern und ihre Kältebeständigkeit von bis zu -10°C die richtige Wahl für den Outdoor-Gebrauch. Hightech-Merkmale wie das integrierte Global Positioning System (GPS), ein elektronischer Kompass und die integrierte Weltkarte (nicht in allen Regionen) ermöglichen unterwegs ein einfaches Geotagging der Bilder, eine vereinfachte Orientierung an unbekannten Orten und ein bequemes Routentracking.

Erstklassige Bildqualität

Die Coolpix AW100 verfügt über alle Funktionen der modernsten Bildtechnologie, die man von einer Coolpix-Kamera erwartet. Der hochempfindliche 16 Megapixel-CMOS-Bildsensor mit rückseitiger Belichtung und spezielle Aufnahmeprogramme für schlechte Lichtbedingungen sorgen in Kombination für sehr gute Bildergebnisse – bei hellstem Sonnenschein, nachts oder unter Wasser.

Um die höchste Qualität von Filmen und Bildern zu sichern, beinhaltet die AW100 darüber hinaus ein Nikkor-Objektiv mit Weitwinkelbereich und 5-fach-Zoom, Full-HD-Videofunktion (1‘080p) mit Stereosound und vier fortschrittliche Funktionen für die Reduzierung von Verwacklungs- und Bewegungsunschärfe.

Die Easy Panorama-Funktion erweitert Ihren Blick und ermöglicht 360°- und 180°-Fotos. Während die Kamera waagerecht oder senkrecht über eine Szene geschwenkt wird, nimmt der CMOS-Sensor schnell eine Serie einzelner Sequenzen auf, die dann sofort zu einem faszinierenden Panoramafoto zusammengefügt werden.

 

Einfache Bedienung

Die einfache Bedienbarkeit der Coolpix AW100 sorgt dafür, dass Sie sich ganz auf Ihre Aktivitäten konzentrieren können. Um Unterwasserszenen realitätsgetreu wiederzugeben, steht ein einfacher Unterwassermodus zur Verfügung, der für einen automatischen Weissabgleich sorgt. Mit gedrückter Action-Control-Taste können Sie die Kamera mit nur einer Hand bedienen: Ist die Funktion aktiviert, lassen sich die Einstellungen ganz unproblematisch ändern, indem Sie die Kamera vor- und zurückschwenken. Auf diese Weise können Sie auf der Piste fotografieren, ohne dabei auch nur einen Handschuh auszuziehen.

Die Coolpix AW100 ist in den drei Farben, Camouflage, Orange und Black, und zu einem Preis von CHF 428.- (unverbindliche Preisempfehlung) erhältlich.

 

Weitere Informationen zur Coolpix AW100 finden Sie unter www.nikon.ch.

 

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×