Urs Tillmanns, 28. September 2011, 07:00 Uhr

Wacom: Das neue Bamboo arbeitet jetzt kabellos

Die neuen Bamboo Tabletts von Wacom funktionieren jetzt mit dem Wireless-Kit kabellos und bieten damit einen noch höheren Komfort,  um Bilder und Dokumente zu gestalten, zu bearbeiten und mit anderen zu teilen. Auch der Stift ist ergonomischer geworden.

Die interaktiven und jetzt kabellosen Tabletts, mit denen sich der Computer per Multi-Touch und Stift bedienen lässt, bieten eine intuitive und vielseitige Art, mit dem Computer Spass zu haben, Kreativität auszuleben und Ideen Wirklichkeit werden zu lassen.

Bamboo ist für alle geegnet, die gern personalisierte digitale Inhalte erschaffen und den Computer intuitiver bedienen möchten. Die neue Serie interaktiver Tabletts umfasst das Bamboo Fun Pen & Touch (in den Grössen klein und medium), das Bamboo Pen & Touch (klein) und das Bamboo Pen (klein). Die leichten Pen & Touch- sowie Fun-Modelle sind nun auch für den Wireless-Betrieb ausgelegt und somit gut geeignet zum Arbeiten auf dem Sofa oder draussen. Zudem präsentieren sich die neuen Bamboo Tabletts in einem überarbeiteten Design, und die Kombination aus verbesserter Multi-Touch-Bedienung und Stift-auf-Papier-Schreibgefühl inspiriert und macht Spass.

Das neue Wacom Bamboo Fun mit dem neuen, ergonomischeren Stift

Präzise Stift- und Multi-Touch-Bedienung

Um die Navigation von PCs und Macs so schnell und einfach zu machen wie möglich, kombinieren alle Pen & Touch-Tabletts zwei Arten der Bedienung:  den drucksensitiven sowie batterie- und kabellosen Stift, und die Multi-Touch-Funktion. Das Design des Stiftes wurde noch weiter verbessert: Dank der neuen Soft-Touch-Griffzone liegt er nun noch besser in der Hand und hat eine elegantere, ästhetisch ansprechende Form. Eine überarbeitete Stifttaste und ein neu gestalteter Radierer runden das Make-over ab. Die Tabletts unterscheiden weiterhin 1’024 Druckstufen und ermöglichen dadurch eine akkurate Cursorbedienung und natürlich wirkende handgeschriebene Notizen. Die Multi-Touch-Bedienung wurde weiterentwickelt und ist jetzt noch intuitiver geworden: Mit den Fingern über das Tablett wischen und dabei durch Dokumente scrollen, im Internet surfen, Bilder drehen oder schnell und einfach durch Fotoalben blättern – das alles geht jetzt noch schneller und einfacher.

Das neue Wacom Bamboo Pen & Touch ist auch in elegantem Schwarz und Limettengrün erhältlich

Bamboo Pen & Touch

Das neue, frisch anmutende Design des Bamboo Pen & Touch ist ein Eye-Catcher und macht auf jedem Schreibtisch eine gute Figur. Die Hauptfarbe Schwarz kontrastiert an den Rändern mit einem auffälligen Limettengrün. Eine Einbuchtung kennzeichnet den Steckplatz für das Wireless-Kit, das separat erhältlich ist. Vier individuell programmierbare ExpressKeys helfen bei der bequemen Navigation des Computers, während der Stift für die Präzision beim Schreiben oder Zeichnen zuständig ist. Das Bamboo Pen & Touch stellt beim Zeichnen, Kommentieren, Skizzieren, Malen und Navigieren eine natürliche Verbindung zwischen Nutzer und Inhalten her. Bamboo Pen & Touch kostet CHF 119.–.

Bamboo Fun Pen & Touch

Dieses silberfarbene Tablett hinterlässt mit seinem hochwertigen Design einen äusserst stylischen Eindruck. Mehr als nur Schein: Unter der luxuriösen Oberfläche, die leicht an das MacBook-Design erinnert, verbirgt sich ein Tablett, das instinktiv und einfach zu bedienen ist. Neben den Features des Bamboo Pen & Touch verfügt es zusätzlich über ein herausragendes Software-Paket: Adobe Photoshop Elements 8 (bei der Grösse klein) oder 9 (bei der Grösse medium) sowie ArtRage3 sind inklusive. Die Grösse medium beinhaltet ausserdem noch Corel Painter Essentials4, das aus jedem Computer eine digitale Leinwand und aus dem Bamboo-Stift einen Multifunktionspinsel macht. Das Bamboo Fun ist ideal für kreative Arbeiten, egal ob es ums Retuschieren und Bearbeiten geht oder um das Erschaffen völlig neuer Werke. Bamboo Fun Pen & Touch kostet in der Grösse klein CHF 115.– und in der Grösse medium CHF 249.–.

Bamboo Paper ist ein nützliches App für handschriftliche Notizen

Mit Bamboo Paper – einer nützlichen Bamboo App – haben Bamboo-User zusätzlich die Möglichkeit, virtuelle Notizbücher für den Computer zu erstellen, in denen sie ihre Ideen in Form von handgeschriebenen Notizen, Skizzen oder Zeichnungen visualisieren und mit anderen teilen können. Bamboo Paper ist als kostenlose App über das Bamboo Dock – das auf dem Desktop installiert wird – erhältlich. Diese stetig wachsende Bibliothek von Apps enthält viele Spiele und Programme, mit denen sich Inhalte gestalten und teilen lassen.

Bamboo Wireless-Kit

Sowohl das Bamboo Fun Pen & Touch als auch das Bamboo Pen & Touch können auch kabellos genutzt werden. Damit werden die Tabletts noch portabler und können auch fernab des Schreibtischs ihre Stärken ausspielen. Das Plug-and-Play Kit beinhaltet einen Wireless-Adapter, mit dem sich das Tablett ganz einfach mit dem PC, Mac oder Laptop verbinden lässt. Der Preis liegt bei CHF 49.90.

Verfügbarkeit

Die neue Bamboo-Serie ist ab dem 27. September 2011 erhältlich. Mehr Informationen zu Bamboo, Bamboo Dock und Bamboo Apps finden Sie hier.

 

Wacom Produkte werden in der Schweiz vertrieben durch
Wahl Trading
FL-9493 Mauren
Tel 00423 377 17 27

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×