Markus Zitt, 19. Oktober 2011, 14:30 Uhr

Fotos als Diaschau-Video bei YouTube publizieren – mit Smideo HD

Mit der Windows-Software Smideo HD 2012 lassen schnell und kinderleicht simple Diaschau-Videos aus Fotos von der Festplatte und Flickr erzeugen.
Auf Wunsch lädt das Programm diese Videos auch gleich zu YouTube hoch.

Smideo HD ermöglicht es auf einfache Weise, aus starren Bildern animierte Filme zu machen. Die neue Version 2012 erweitert die Windows-Software erheblich. So ist es ab sofort möglich, die Diashows mit kostenfreien Bildern aus Flickr anzureichern, noch mehr Ausgabe-Videoformate zu verwenden und die frisch generierten Filme gleich aus der Software heraus bei YouTube einzustellen.

Startbildschirm von Smideo HD

 

Merkmale und neue Funktionen der 2012-Version:

  • Konvertiert Fotos in eine Video-Diashow
  • Speichert das Ergebnis als Videodatei
  • Fügt der Diaschau bzw. dem Video eine frei wählbare Audio-Datei hinzu (Soundtrack, Kommentar)
  • NEU: Automatischer Video-Upload zu YouTube
  • NEU: Übernahme von Flickr-Bilder in eine Diashow
  • NEU: Bietet noch mehr Videoformate zum Speichern an
  • NEU: Formatierung von Bildschirmtexten möglich

 

Fotos als Diaschau

Wer viele Fotos auf Festplatte – und mitunter den Wunsch, aus ihnen ein Video zu machen. Diese ermöglicht das Windows-Programm Smideo HD von Abelssoft.

Mit Smideo HD lassen sich einzelne Fotos oder ganze Bilderordner sowie Videos dem Projekt hinzufügen, um daraus einen Diaschau-Videofilm herzustellen.

 

Vieles hat sich getan seit der ersten Version von 2010. Smideo HD übernimmt weiterhin markierte Fotos in eine animierte Diashow oder kann auch den Desktop des PC abfilmen. Neu in der 2012er-Version ist, dass sich nun auch kostenfreie Bilder aus der Online-Datenbank Flickr in den Fotoreigen einfügen lassen. Die Anwender können bei Flickr gezielt nach passenden Motiven, etwa für einen besonderen Übergangseffekt innerhalb der Diashow, suchen.

Selbst erzeugte Diaschau-Videos liessen sich bereits in der Vorgängerversion mit Musik und Texten bzw. Bildtiteln versehen. In der 2012er-Version ist es nun möglich, diese Texte auch zu formatieren. So kann die Schriftgrösse den eigenen Wünsche angepasst werden.

In Smideo lassen sich die Reihenfolge und die Darstellungsdauer von Bilder samt einem allfälligen Text festlegen.
.

Konnte die VorgängerversionVideos lediglich im AVI-Format speichern, so bietet Smideo HD 2012  zusätzliche Exportformate wie H.264, MPEG4 oder DivX an. Damit lassen sich die Videos auf möglichst vielen Zielgeräten wiedergeben – seien es ältere Computer, DVDs oder zeitgemäss auf mobilen Multimedia-Playern.

Neu lassen sich die erzeugtenVideos auf Wunsch automatisch gleich zu You Tube hoch zu laden, um sie dort einem bestimmten Personenkreis oder der Welt zu zeigen.

Preis und Verfügbarkeit

Smideo HD 2012 funktioniert unter Windows XP, Vista und 7. Die Software kostet in der Vollversion 19,90 Euro. Eine kostenlose 30-Tage-Testversion steht zum Download bereit.

 

Weitere Infos

Smideo HD 2012: Produktseite, Beispiel eines Diaschau-VideosVideovorstellung der Funktionen:

Hersteller ist die deutsche Software-Firma AbelSoft

 

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×