Urs Tillmanns, 8. Dezember 2011, 08:00 Uhr

Tamron High-Power-Zoom 18-200 mm für die Sony NEX

Tamron entwickelt Objektive für spiegellose Systemkameras und stellt als Erstes das High-Power-Zoom 1:3.5-6.3/18-200 mm Di III VC (Modell B011) vor. Dieses ist ein leichtes und kompaktes Universalzoom für die Sony NEX, das in zwei Farbvarianten erhältlich sein wird.

Tamron kündigt die Einführung des neu entwickelten High-Power-Zoom 1:3.5-6.3/18-200 mm Di III VC (Model B011) an. Das neue High-Power-Zoom-Objektiv wurde speziell für die leichten und kompakten Sony NEX-Digitalkameras konzipiert und basiert auf dem Sony E-Mount-System.

Resultat dieser Entwicklung ist ein kompaktes und leichtes Objektiv, mit einem Gewicht von nur 460 Gramm und einem Filterdurchmesser von 62mm. Mit dem Brennweitenbereich von 18 bis 200mm (umgerechnet auf Kleinbild: 27-300 mm) ermöglicht es dem Anwender einen grossen Bereich von Weitwinkel bis Tele mit einem Objektiv abzudecken. Das metallische Gehäusedesign passt zum Auftritt der Sony NEX-Serie und ist in den Farbvarianten schwarz und silbern erhältlich.

Der Autofokus-Schrittmotor ist auf das Kontrast-AF-System der NEX-Kameras abgestimmt. Das System erleichtert die Schärfenachführung bei Videoaufnahmen und erlaubt darüber hinaus per Direct Manual Focus (DMF) die schnelle und einfache manuelle Nachjustierung des Schärfepunktes. Das Objektiv deckt den Brennweitenbereich von 18-200mm ab, was umgerechnet auf das Kleinbildformat einer Bildwirkung von 27mm Weitwinkel bis 300mm Tele entspricht. Darüber hinaus sind in Telestellung  Nahaufnahmen bis 50cm möglich. Das Objektiv ist mit dem bewährten VC-Bildstabilisator (Vibration Compensation) von Tamron ausgestattet.

 

Produkteigenschaften des High-Power-Zoom 1:3.5-6.3/18-200 mm Di III VC

1. Das nur 460g leichte und kompakte Zoomobjektiv mit 62mm Filterdurchmesser wurde speziell für die Sony NEX-Serie von spiegellosen Kameras mit Wechselobjektiven konzipiert. Ausgestattet mit dem Tamron VC-Bildstabilisator (Vibration Compensation), ermöglicht das Objektiv einfach und bequem Freihand-Aufnahmen von 18mm Weitwinkel bis 200mm Tele. (Die Sony NEX Kameras NEX-3, NEX-C3, NEX-5, NEX-5N haben einen APS-C Sensor, daher entspricht der Bildwinkel des Objektivs 27 bis 300mm, umgerechnet auf das Kleinbildformat).

2. Das Design des neuen Objektivs ist der NEX-Serie angepasst, deshalb ist das metallische Objektivgehäuse in den beiden Kamerafarben Schwarz und Silber erhältlich.

3. Im OIbjektiv verbaut ist ein neu entwickelter Autofokus Schrittmotor, der mit dem kameraeigenen Kontrast-AF harmoniert und auch bei Videoaufnahmen eine stetige Scharfstellung erlaubt.

Was bedeutet «Di III»? Mit dem Kürzel «Di III» (Digitally Integrated Design) bezeichnet Tamron alle Objektive, die speziell für System- Kameras mit Wechselobjektiven ohne internen Spiegel oder Pentaprisma entwickelt wurden. Diese Objektive können nicht mit digitalen SLR-Kameras mit eingebautem Spiegel oder herkömmlichen 35mm SLR Kameras verwendet werden.

Über den Schrittmotor. Das Objektiv 18-200mm Di III VC verwendet als Autofokus-Mechanismus einen Schrittmotor, der den Kontrast-Autofokus der Sony NEX ergänz. Der Antrieb des Motors ermöglicht eine fein abgestimmte Kontrolle der Drehbewegung. Der Fokussierungsmechanismus funktioniert ohne Übersetzungsgetriebe und arbeitet daher schnell und leise.

VC Vibration Compensation. Die VC Bildstabilisierung basiert auf einer dreiachsigen Antriebseinheit, die auf drei Stahlkugeln gelagert ist und elektromagnetisch angetrieben wird. Daher arbeitet dieses System äusserst reibungsfrei und mit hoher Geschwindigkeit. Die Kamerabewegungen werden 4000mal in der Sekunde durch zwei eigenständig gelagerte Gyrosensoren erfasst. Auffällig ist hierbei das äusserst stabile Sucherbild, das einen hohen Komfort bei der Wahl des Ausschnitts erlaubt. Auch ein Mitziehen der Kamera während der Aufnahme ist durch das flexible System ohne Umschaltung problemlos möglich. VC minimiert die Effekte von Kameravibrationen und liefert gestochen scharfe Resultate.

Während der Original VC Mechanismus ein sich bewegendes Magnetsystem mit relativ schweren Magneten am VC Linsenelement und gegenüberliegenden elektromagnetischen Spulen besitzt, ist es bei der Neukonstruktion für das 18-200mm Di III VC genau umgekehrt. Das leichtere Spulensystem ist hierbei am VC Linsenelement angebracht. Dies sorgt für eine verbesserte Impuls-Antwort (Reaktionszeit auf auftretende Vibrationen) und trägt, durch seine reduzierte Grösse und sein geringeres Gewicht, zur Kompaktheit und allgemeiner Reduzierung des Objektivgewichtes bei.

Bei der Nutzung des «Continuous –Autofocus» (AF-C-Modus) kann es im Szenenprogramms «Sportmodus» sowie in den Aufnahmemodi P, A, S, M bei kontinuierlicher Fokussierung zu einem «Pumpen» des Bildes auf der LCD Monitor Anzeige kommen. Das in dieser Situation gemachte Bild ist in seiner Qualität davon jedoch nicht beeinträchtigt. Als Alternative kann der Fokusmodus auf Single-Shot AF (AF-S) oder Direct Manual Focus (DMF) gesetzt werden.

 

Technische Daten
Modellbezeichnung High-Power-Zoom 1:3.5-6.3/18-200 mm Di III VC (B011)
Brennweite 18-200 mm (entspricht KB 27-300 mm)
Lichtstärke 1:3.5-6.3
Bildwinkel diagonal 76˚ 10´- 8˚ 03´
horizontal 66˚ 16´- 6˚ 43´
vertikal 46˚ 51´- 4˚ 27´
Konstruktion 17 Elemente in 13 Gruppen
Anzahl Blendenlamellen 7
Kleinste Blende 22 bis 40
Nahgrenze 0,5m (über den gesamten Brennweitenbereich)
Max. Abbildungsmassstab 1:3.7 (bei f=200mm: MFD 0,5m)
Filterdurchmesser Ø 62 mm
Länge 102 mm
Durchmesser 68 mm
Gewicht 460 g
Kamera-Anschluss Sony E-mount
Preis (noch nicht festgelegt)
Lieferbar ab (noch nicht festgelegt)

 

Der Preis und der Markteinführungszeitpunkt stehen zur Zeit noch nicht fest.

Weitere Informationen finden Sie in Kürze hier.

Tamron-Produkte werden in der Schweiz vertrieben durch
Perrot Image SA
CH-2560 Nidau
Tel. 032 332 79 79

 

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×