Urs Tillmanns, 30. Januar 2012, 16:30 Uhr

Röbi Weiss: «A tribute to Steve Jobs»

Computer-Journalist Röbi Weiss, vor allem bekannt durch die jährlich erscheinende Branchenanalyse «Weissbuch», beleuchtet auf besondere Weise und mit der für ihn typischen Prise Humor das Leben und Wirken von Steve Jobs. Sein Vortragsabend am Donnerstag, 9. Februar 2012 in Männedorf, erklärt «wie Apple unsere Welt verändert hat»

Dieses Referat zeigt in leicht verständlicher und oft humoristischer Art die sehr spannende Geschichte der Elektronikrevolution im Silicon Valley, die Geburt des PCs sowie den Werdegang von Apple und Jobs auf. Dabei werden die Produkteideen, die neuen erfolgreichen Geschäftsmodelle, die Highlights aber auch die Fehlschläge aus der Sicht der Innovationen und der Geschäftsentwicklung erläutert. Zudem wird ein Blick in die Kristallkugel gewagt.

Wann: Donnerstag, 9. Februar 2012

Beginn: 20.00 Uhr bis ca. 21.30 Uhr

Türöffnung: ab 19.00 Uhr

Wo: Gemeindesaal Männedorf, Direkt oberhalb Bahnhof Männedorf, Parkplätze im Park & Ride (beschildert) vorhanden

Eintrittspreis: 25 Franken an der Abendkasse

Anmeldung

• per Mail: robert [at] robertweiss.ch

• per Post: RobertWeiss, Postfach, 8708 Männedorf

(unter den Anmeldungen wird ein iPod verlost)

Weitere Auskünfte unter: www.robertweiss.ch oder Tel. 044 922 12 32

Der Referent:
Röbi Weiss, Männedorf, ist Journalist, gefragter Referent und Moderator, Buchautor, Technologieexperte beim Radio und Fernsehen sowie Fachmann der Technikgeschichte

 

3 Kommentare zu “Röbi Weiss: «A tribute to Steve Jobs»”

  1. Der verstorbene Apple-Chef war zweifellos ein grosser Mann, ein Visionär. Doch Teil seiner Biografie ist auch: Er war Tyrann, jähzorniger Schikaneur und «führender Egomane». Pfui Teufel Apple, an jedem iPhone klebt Blut!

  2. Der ist doch schon längst gestorben, der Jobs… Hat man nicht schon genug von ihm gehört? Vielleicht hat man einfach nicht besseres zu tun 🙂

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×