Urs Tillmanns, 24. Februar 2012, 07:00 Uhr

Für lange Objektive: Tamrac Super Telephoto Lens Pack

Fototaschen gibt es wie Sand am Meer. Sucht man jedoch Spezialtaschen für lange Objektive, dann wird die Auswahl plötzlich eng. Besonders für Sport-, Natur- und People-Fotografen mit grossen Teleobjektiven bis 600 mm hat Tamrac eine professionelle Taschenlösung entwickelt, das «Super Telephoto Lens Pack», in welchem das lange Rohr mitsamt angesetzter Kamera unterbracht werden kann.

Mit dem brandneuen «Super Telephoto Lens Pack» (Model 5793) präsentiert Tamrac eine hochwertige professionelle Taschenlösung für Sport-, Natur- und Peoplefotografen, die eine DSLR-Kamera mit Batteriegriff und ein grosses Teleobjektiv bis 600 mm transportieren wollen. Bei der Entwicklung des «Super Telephoto Lens Pack» ist das Know-how sowie die Wünsche und Empfehlungen vieler Profi-Fotografen massgeblich eingeflossen. Das Design der Tasche ist angelehnt an die innovative und erfolgreiche Evolution-Serie und bietet dem anspruchsvollen Träger höchsten Tragekomfort und professionelle Funktionalität.

Fototaschen und Fotorucksäcke für Natur- und Sportfotografen müssen vor allem drei Bedingungen erfüllen, um den hohen Ansprüchen gerecht zu werden: schnellstmöglicher Zugriff auf Kamera und Zubehör, maximaler Schutz für das empfindliche Equipment und hoher Tragekomfort auch unter schwierigen Einsatzbedingungen. Diesen Anforderungen wird das neue «Super Telephoto Lens Pack» gerecht, denn der «Super Telephoto Lens Pack» ist auf die Strapazen dieses fotografischen Extrembereiches ausgelegt und präsentiert sich sicher, flexibel und komfortabel.

Teleobjektive sind gross und schwer und benötigen deshalb besonderen Schutz. Vor allem dann, wenn sie in Verbindung mit einer DSLR jederzeit schnell einsatzbereit sein müssen. Die interessantesten Motive erfordern Schnelligkeit unter allen Bedingungen bei gleichzeitig hoher Sicherheit für das Equipment. Um diesen Ansprüchen gerecht zu werden, haben die Tamrac-Designer in Zusammenarbeit mit Profi-Fotografen den neuen «Super Telephoto Lens Pack» entwickelt.

Das Highlight des neuen «Super Telephoto Lens Pack» befindet sich unter dessen Haube, sprich unter dem grossen Frontdeckel mit wasserfestem Reissverschluss. Dieser lässt sich weit öffnen und gibt den Blick auf den geräumigen Innenraum frei, der Platz für Teleobjektive mit einem Kaliber von bis zu 600 mm und angesetzter Spiegelreflexkamera bietet. Feste und stabile Seitenwände, Schaumstoffpolsterungen und das praktische Trennwandsystem, sorgen für optimalen Schutz. Die inneren Trennwände, die alle gepolstert, verstell- und einzeln herausnehmbar sind, lassen sich individuell an die Bedürfnisse des Fotografen anpassen. So finden Teleobjektive unterschiedlichster Länge in der Tasche einen schützenden Massanzug und können zusätzlich mit einem Sicherheitsriemen fixiertb werden. , der Objektiv und Kamera fest in ihrer Position halten – auch wenn es mal holprig zugeht. Das Innenfutter besteht aus einem weichen, wetterfesten und besonders leichten Nylonstoff, der staub- und schmutzabweisend ist.

Im Inneren des grossen Frontdeckels befinden sich transparente Windowpane Mesh-Fächer sowie die vielen Fächer mit roten Schlaufen, die einen schnellen Zugriff auf Kleinzubehör ermöglichen. Dort lassen sich Speicherkarten, Filter, Kabel, Akkus und Adapter strukturiert in der Tasche unterbringen und auch wiederfinden.

Die Aussenhülle des «Super Telephoto Lens Pack» besteht aus ballistischem Nylon. Dieses Material ist sehr strapazierfähig und resistent gegen Verschmutzungen und Beschädigungen. So können äussere Einflüsse, wie Regen und starke Sonneneinstrahlung, der Tasche so gut wie nichts anhaben. Unter dem Nylonmaterial verbergen sich unsichtbar, aber allgegenwertig, dämpfende Polsterungen sowie stabile Flanken und verstärkte Seitenwände. Diese schützten die Ausrüstung zuverlässig vor Stössen, die im oftmals stressvollen Einsatz unvermeidlich sind.

Direkt aussen auf dem grossen Frontdeckel befindet sich auch das innovative «QuickClip Tripod Attachement System». Mit dessen Hilfe lässt sich ein Ein- oder Dreibeinstativ mit Kopf an der Vorderseite der Tasche befestigen und transportieren. Damit es rutschfest und sicher sitzt, wurde eine spezielle Stativfuss-Tasche mit Wasserablauf integriert, die das zu transportierende Stativ zusammen mit den Riemen mit Klippverschlüssen fest an seinem Platz hält und die Ansammlung von Feuchtigkeit verhindert.

Apropos Feuchtigkeit. Der «Super Telephoto Lens Pack» ist mit einem abnehmbaren Regenschutz-Cover ausgestattet, das bei starkem Regen oder anderen extremen Umweltbedingungen zum Einsatz kommt. Auch das Eindringen von Schmutz und Staub wird so bestens verhindert.

An beiden Seiten der Tasche befindet sich jeweils ein Klappfach mit Reissverschluss, das ein transparentes Windowpane Mesh-Fach sowie ein Netzfach beinhaltet. Diese lassen sich gut als Stauraum für kleineres Zubehör wie iPod, Kopfhörer, Kabel und Notizbücher nutzen. Ebenfalls seitlich befinden sich zwei grössere Netzfächer, in dem sich eine Wasserflasche, Magazine oder die eine oder andere Tafel Schokolade verstauen lassen. Wenn der Träger zudem noch Stauraum für weitere Objektive benötigt, bietet es sich an, auf das Tamrac M.A.S. System zurückzugreifen, denn dafür ist die Tasche bereits vorbereitet. Die zum M.A.S. System gehörenden und optional erhältlichen Objektivköcher, die man in unterschiedlichen Grössen erwerben kann, können im Bereich über den seitlichen Netzfächern an den dafür eingearbeiteten Schlaufen befestigt werden.

Beim Tragesystem des «Super Telephoto Lens Pack» sorgen die konturierten, verstellbaren Tragegurte und das Rü-ckenposter und für höchsten Tragekomfort und verteilen das Gewicht bestmöglich am Körper. Der Tragekomfort kann durch die Verwendung des integrierten Hüft- sowie des Brustgurtes nochmals gesteigert werden. Zusammen mit den leichtgängigen und robusten Klippverschlüssen sorgen sie für Sicherheit und Stabilität beim Tragen und halten die Tasche auch bei schwerer Beladung und Beanspruchung in der für den Träger optimalsten Position. Die Schultergurte lassen sich zudem funktional erweitern indem über das patentierte Strap Accessory System weitere Tamrac-Komponenten an den Gurten befestigt werden, wie beispielsweise eine kleine Tasche (Pouch) für eine kompakte Digitalkamera – für den kleinen Schnappschuss zwischendurch.

Trotz seines grossen Stauvolumens erfüllt der «Super Telephoto Lens Pack» mit seinem schlanken und kompaktem Design die Handgepäck-Anforderungen der meisten Airlines und kann deshalb in der Passagierkabine vieler Flugzeuge transportiert werden.

 

Produkt-Highlights

• Platz für eine professionelle DSLR-Kamera mit Batteriegriff und 600mm Objektiv

• verstärkte Seitenwände und Kunststoffboden

• grosser Frontzugriff

• einstellbare und gepolsterte Inneneinteilung

• QuickClip Tripod Attachement System zum Befestigen eines Stativs

• zwei grosse seitliche Netztaschen

• zwei seitliche Deckel mit Schnellzugriff auf kleineres Zubehör

• abnehmbares Regenschutz-Cover

• Windowpane-Mesh – Zubehörfächer im Inneren des Frontdeckels und in den Seitenfächern

• Schnellzugriff-Fächer mit roten Markierungen

• Airline tauglich

• kompatibel mit dem Tamrac M.A.S.-System

 

Abmessungen des Tamrac Super Telephoto Lens Pack

• Innenmasse: 17x20x53 cm (BxTxH)

• Aussenmasse: 23x27x56 cm (BxTxH)

• Gewicht: 2068g

• Farbe: Schwarz

 

Preise und Verfügbarkeit

Der Tamrac «Super Telephoto Lens Pack» ist ab April zum Preis von CHF 428.– im Fotofachhandel erhältlich.

Tamrac-Produkte werden in der Schweiz vertrieben durch
GMC Trading AG
CH-8304 Wallisellen
Tel. 044 855 40 00

 

 

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×