Urs Tillmanns, 1. März 2012, 07:07 Uhr

Eine Woche in Irland mit Phase One

Phase One schreibt einen einwöchigen Workshop in Irland aus, bei dem die Teilnehmer leihweise eine Mittelformatkamera IQ160 erhalten und unter fachkundiger Leitung die wunderschöne Landschaft Irlands erleben. Geführt wird die Reise vom 8. bis 14. Juni 2012 von den beiden erfahrenenen Landschaftsfotografen Peter Cox und Markus Schwier.

 

Nehmen Sie an einem spannenden Workshop im wunderschönen Südwesten Irlands teil und lernen Sie dabei das Phase One IQ160 Kamerasystem vertieft kennen. Entdecken Sie die raue Küste und die uralten Berge und kommen Sie in Kontakt mit Einheimischen über einem cremigen Pint Stout Bier am Abend. Sie werden die beste Landschaft erleben, die Irland zu bieten hat, in Begleitung der lokalen Profifotografen und Fremdenführer Peter Cox und Markus Schwier.

Allen Teilnehmenden wird ein aktuelles Phase One IQ160 Kamerasystem zur Verfügung gestellt (bestehend aus der Phase One DF Kamera, dem neuen 60 Megapixel IQ160 Digitalback und einem 75-150mm Zoom-Objektiv), mit dem Sie während des Seminars fotografieren können.

Als Teilnehmer des Seminars werden Sie eine sorglose Reise haben. Peter Cox und Markus Schwier werden Sie am Flughafen abholen und es werden Ihnen Transportmöglichkeiten während des Events, ein Einzelzimmer und alle Mahlzeiten und Getränke geboten. Weiter erhalten Sie eine Kameratasche sowie eine Lizenz für Capture One Pro, die Sie behalten können, zwei 30×40 Zoll Abzüge von Bildern, die Sie während des Seminars aufgenommen haben, und die besten Dozenten des Feldes. Das Einzige, das Sie zum Seminar mitbringen müssen, ist ein stabiles Stativ, CF Karten und Ihren Computer. Für alles andere wird gesorgt.

 Sämtliche Fotos: Peter Cox

Die Reiseroute

Tag 1 – 8. Juni 2012

Wir beginnen unsere Reise am Shannon Flughafen, wo wir in unsere Fahrzeuge steigen und zu unserer Unterkunft für die nächsten drei Nächte auf der wunderschönen Dingle Halbinsel fahren. Am Hotel angekommen, erhalten Sie ein Kamerasystem, das für den Rest der Reise Ihnen gehören wird, und unser Expertenteam wird Ihnen den Umgang mit diesem System erklären. Nach dem Abendessen werden wir zum ersten von vielen Sonnenuntergang-Shootings aufbrechen, das in Trá Chathail stattfinden wird, und bei dem sie den Kliffpfeiler, bekannt als «an Searrach» (Irisch für «das Fohlen»), fotografieren können.

 

Tag 2 – 9. Juni 2012

Am zweiten Tag werden wir den spektakulären Conor Pass in der Morgendämmerung fotografieren, gefolgt von einem Frühstuck und unserer ersten Unterrichtsstunde. In dieser wird Ihnen gezeigt, wie Sie Capture One benutzen können, um das Bestmögliche aus Ihren Bildern herauszuholen. Nach dem Mittagessen werden wir noch einmal losziehen, um das Gebiet rund um Slea Head zu fotografieren, eine von den malerischsten Gegenden im gesamten Land. Spektakuläre Blicke auf Küsten und Inseln im Überfluss. Nach dem Abendessen werden wir den Sonnenuntergang vom nah gelegenem Dunmore Head einfangen.

 

Tag 3 – 10. Juni 2012

Für den dritten Tag ist vorgesehen die Morgendämmerung am Minard Castle zu verbringen – ein wunderschön gelegener Wohnturm aus dem 15. Jahrhundert, der direkt an der Küste mit einem grandiosen Blick auf die Berge der nahgelegenen Halbinsel Iveragh errichtet wurde. Nach dem Frühstück werden wir zum Dunquin Hafen fahren, um mit einem Boot zur Great Blasket Insel zu gelangen, einem Ort mit atemberaubender Kulisse und ergreifender Geschichte. Wir werden das Dorf erkunden, das in den 1950er Jahren verlassen wurde, als die Bevölkerung evakuiert wurde, da sie sich nicht mehr selbst versorgen konnte. Es gibt Wege auf der Insel, die hinter jeder Biegung neue Blicke auf versteckte Buchten, steile Klippen, grasende Schafe und die benachbarten Inseln bieten. Es wird eine freiwillige Inselrundfahrt angeboten, oder die, die noch ein bisschen die Insel erkunden möchten, können später auf dem Festland zu uns stoßen. Wenn das Wetter den Ausflug auf die Insel nicht erlaubt, gibt es viele andere Möglichkeiten unsere Zeit auf dem Festland zu verbringen.

 

Tag 4 – 11. Juni 2012

Am vierten Tag werden wir unsere Unterkunft wechseln und nach Kenmare ziehen, das am Fuße der Beara Halbinsel in West Cork liegt. Während der Fahrt werden wir Killarney und Teile des «Ring of Kerry» durchqueren und werden anhalten, um Landschaften wie Ladies‘ View und Ross Castle zu fotografieren. Nach dem Abendessen in unserem neuen Hotel werden wir den Uragh Steinkreis während des Sonnenuntergangs in Gleninchiquin fotografieren.

 

Tag 5 – 12. Juni 2012

Tag 5 beginnt mit dem Sonnenaufgang über dem Barley See, einem hohen Karsee in den Beara Bergen. Nach dem Frühstück wird einer der Experten einen Vortrag halten und nach dem Mittagessen werden wir hoch auf den Healy Pass fahren, der spektakuläre Blicke zu beiden Seiten bietet. Nach dem Abendessen wird ein Sonnenuntergangsshooting vom Kilcatherine Punkt an der Nordküste von Beara über die Insel Inishfarnard hin zum westlichen Horizont stattfinden.

 

Tag 6 – 13. Juni 2012

Tag 6 startet mit einem Shooting in der Morgendämmerung vom Caha Pass. Unsere Position auf einem Hügel mit Blick auf die Bantry Bucht macht die Aussicht einmalig. Nach dem Frühstück geht es los zum Ende der Beara Halbinsel, um im Dorf Allihies und in der Umgebung Fotos zu schießen. Wilde Küstenlandschaften ist das Motto des Tages, mit vielen Klippen, Stränden und Buchten, die es zu erkunden gilt. Nach dem Mittagsessen werden wir zum Hotel zurückkehren, wo Kevin Raber einen Vortrag mit dem Titel «Now You’ve Got It, What To Do With It?» halten wird. Er wird Ihnen verraten, wie Sie Ihre neuen ultrahoch aufgelösten Bilder zeigen können, sei es für Ihr Geschäft oder für Ihr persönliches Vergnügen. Wir beenden den Tag mit unserem Abschiedsessen und einer Abschiedspräsentation.

 

Tag 7 – 14. Juni 2012

Es wird Zeit sich von Irland zu verabschieden. Nach dem Frühstück starten wir in Richtung Norden, mit dem Ziel um 12:30 Uhr am Shannon Flughafen zu sein, um Rückflüge am Nachmittag zu ermöglichen.

 

Wie melde ich mich an?

Wenn Sie sich in dieser aufregenden Reise wiederfinden, dann melden Sie sich jetzt an. Denken Sie daran, dass das Seminar auf 15 Teilnehmer begrenzt ist. Registerieren Sie sich online.

 

Das Wichtigste in Kürze

Datum: 8. bis 14. Juni 2012

Das Angebot:
• 2 weltklasse Dozenten
• Flughafen Transfer
• Unterkunft in einem Hotel
• Alle Mahlzeiten inklusive
• Eine kostenlose Kameratasche
• 2 30×40 Zoll Abzüge
• Lizenz für Capture One Pro
• und viel Spass!

Die Referenten
• Peter Cox
• Marcus Schwier
Zu den Profilen der Referenten

Die Kosten 
USD 5’500, bzw. EUR 4’220
Anzahlung bei Anmeldung: USD 2,000

Das Programm 
Workshop program (pdf)

Die Registrierung 
Registerieren Sie sich hier online

Fragen bitte per Email an Kevin Raber kwr [at] phaseone.com

 

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt
  • Ein Kommentar darf maximal 800 Zeichen enthalten.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch 800 Zeichen

Abonnieren Sie jetzt Fotointern per E-Mail direkt in Ihr Postfach und verpassen Sie keine Beiträge mehr. Wir nutzen MailChimp für den Versand. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×