Urs Tillmanns, 30. März 2012, 11:00 Uhr

Alt +1000 Festival 2013 ruft zur Einsendung auf

Das Alt +1000 Festival in Rossinière 2011 war ein grosser Erfolg. Im Sommer 2013 soll es wieder stattfinden, deshalb rufen die Organisatoren jetzt zur Teilnahme auf. Einsendeschluss ist der 31. Mai 2012. Teilnahmeberechtigt ist jeder bis zur Altergrenze von 40. Die Bilder dürfen vor Sommer 2013 nicht veröffentlich worden sein.

Das Thema ist wiederum die Bergwelt über 100 Meter über Meer. Abgesehen davon ist der Kreativität kaum Grenzen gesetzt, und alle Arten von Fotografien, die unterschiedlichsten Motive und Techniken, sowohl konzeptionelle als auch dokumentarische Themen haben grosse Chancen, von der Jury in Betracht gezogen zu werden.

Die auserwählten Arbeiten werden am Alt +1000 Festival im Sommer 2013 im Rahmen der mittelalterlichen Architektur von Rossinière ausgestellt. Die Teilnehmer erhalten finanziele Unterstützung bei der Herstellung der Prints, und die Bilder werden im Rahmen der Festival-Werbung verwendet. Durch die Förderung der Ausstellung durch die Region und die hohe touristische Frequenz wird das Festival auch international sehr stark beachtet.

Weitere Details zum Einreichen der Bilder erfahren Sie hier französisch oder englisch.

Beachten Sie die Webseite des Festivals, die laufend zusätzliche Informationen über das Festival enthält.

 

Ein Kommentar zu “Alt +1000 Festival 2013 ruft zur Einsendung auf”

Schreibe einen Kommentar

  • Kommentare werden erst nach Sichtung durch die Redaktion publiziert
  • Beachten Sie unsere Kriterien für Kommentare im Impressum
  • Nutzen Sie für Liefer- und Kontaktnachweise die Angaben im entsprechenden Artikel
  • Für Reparaturanfragen und Support bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller (siehe dessen Website) oder Ihren Händler
  • Beachten Sie, dass Fotointern.ch eine reine und unabhängige Informationsseite ist und keine Waren verkauft oder vermittelt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×